heute: Hormonwertebestimmung - wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anrevito 10.06.10 - 12:00 Uhr

Hallo!
Ich hatte heute Blutabnahme. Bin am 11.ZT und spritze seit 9 Tagen täglich 60 Einheiten Puregon. Soll nun heute und morgen nochmals spritzen und dann am Samstag wieder zum Ultraschall. Wir sind in der Vorbereitung auf eine IUI
Meine Hormonwerte sind:
LH 2,40 IU/L
FSH 3,50 IU/L
E2 Estradiol 217,0 pg/ml
Progesteron 0,34 ng/ml
Cortisol 99,00 ng/ml

wer kennt sich nun damit aus ob diese Werte gut bzw. dem Fortschritt angemessen sind?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beitrag von nigna 10.06.10 - 12:59 Uhr

Was sagt der denn US zu den Hormonwerten? #gruebel