clearblue mit wochenbestimmung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mss.fatty 10.06.10 - 12:01 Uhr

also bei mir hat der ziemlich genau gepasst, der fa hat die ss auch soweit bestätigt.
eine freundin von mir hat gerade damit getestet und ist was die genauigkeit der wochen angeht eher misstrauisch.
da dachte ich mir ich poste hier mal und werfe die frage in die runde:

an alle die mit wochenbestimmung getestet haben, hat es ungefähr gepasst?
lg

Beitrag von belletza 10.06.10 - 12:03 Uhr

Huhu,

Kurz und knapp : Ja ;-)

Lg

Beitrag von stoffelschnuckel 10.06.10 - 12:03 Uhr

Ja.
Bei ES+11 hat er schwanger 1-2 angezeigt.

alles liebe stephie mit eric 5,5 und pups 12.ssw

Beitrag von muire 10.06.10 - 12:06 Uhr

Ja.

Beim ersten Mal schwanger sein zeigte der Test 1-2 Woche an, hätte aber in der vierten sein müssen, und es stellte sich später raus, dass es eine Fehlgeburt wurde, die Einistung nicht so funktionierte und der Test ganz korrekt die Höhe des HCG angezeigt hat. Er war eben nihct so hoch, wie ich weit war, wie ich sein sollte.

Beim Zweiten Mal kams genau richtig hin. Auch keine Fehlgeburt (toi toi toi)

Sollte der nochmal ne andere Wochenanzeige zeigen, als wie ich bin, weiß ich Bescheid.

Ich würd nie wieder mit was anderem testen!

Beitrag von belletza 10.06.10 - 12:07 Uhr

Du hättets in der 4 woche sein müssen?
Aber dann stimmt 1-2 doch
1-2 heisst 3/4 woche

Beitrag von carlos2010 10.06.10 - 12:08 Uhr

Ja, hat total gepasst.
2 Tage vor NMT - 1-2 Wochen schwanger

Beitrag von melina24-09-07 10.06.10 - 12:12 Uhr

NMT+1 1-2 Wochen schwanger!!!

Beitrag von libella030 10.06.10 - 12:20 Uhr

bei mir stimmte die woche genau

Beitrag von diana1101 10.06.10 - 12:55 Uhr

Wenn der Test 1-2 Wochen sagt, muss man noch 2 Wochen drauf rechen..
Man ist dann rechnernisch in der 3-4.SSW.

Der Test rechnet ab dem Eisprung. Eine Schwangerschaft wird aber ab dem Zeitpunkt des ersten Tages, der letzen Mens gerechnet.

MfG Diana

Beitrag von knoepfchen77 10.06.10 - 12:58 Uhr

Jepp!

Test zeigte 3+ (also über 5 Wochen) und ich war in der 6. Woche, als ich noch am selben Tag wegen leichter Blutungen beim Arzt war.

Alles richtig!

Beitrag von thelfamily 10.06.10 - 13:29 Uhr

Bei mir hat er auch super korrekt angezeigt.
An NMT+2 zeigte er "Schwanger 2-3" an :-)

#blume thelfamily mit Krümel (5+2) #blume