abstände läufigkeit...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von loerchen88 10.06.10 - 12:14 Uhr

hallo wollte mal fragen wie das bei ner hündin ist mit der läufigkeit man sagt ja alle 6-8 monate.....kann es sein das sich das bei ner jungen hündin erst noch einpendeln muss....sie war vor knapp 10 monaten das letzte mal läufig....oder könnte es auch gesundheitliche ursachen haben????...ist unsere erste hündin....
lg

Beitrag von babytraum82 10.06.10 - 14:14 Uhr

Hallo,

ich kenne eine Hündin, die wird nur alle 1,5Jahre läufig wird. Ist aber alles in Ordnung.

Könnte mir aber auch vorstellen, dass sich alles erst einpendeln muss. Kein auch keine Erfahrungsberichte weitergeben, unsere Leyla ist erst 6 Monate (auch unser 1. Hund)