Was für Fingerfood?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von inka1981 10.06.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist 5 Monate alt (heute genau 23 Wochen) und ich stille noch voll. Sie hat jetzt immer mehr Interesse an Mamas Essen und auch ich kann mir langsam vorstellen ihr mal was anderes außer MuMi zu geben. Vor ein paar Tagen hat sie mir eine Brezel (ohne Salz natürlich) aus der Hand gerissen und gierig daran genuckelt.
Hab sie ihr abgenommen, als sie total eingespeichelt und labberig (die Brezel, nicht das Baby ;-) naja, eigentlich beide) war, weil ich angst hatte, dass sie sich verschluckt.
Was gebt ihr den Kleinen als Fingerfood? Gibt es welche, die nur Fingerfood (+Stillen) geben? Auf was muss man achten?

Danke für Tipps!

Inka mit Tessa Marie (31.12.2009)

Beitrag von lienschi 10.06.10 - 12:27 Uhr

huhu,

kuck mal hier rein...

http://www.urbia.de/club/Baby+Led+Weaning

Da gibt es ganz viele Mamas die nur Fingerfood geben und stillen/Flasche geben.
Wenn Du Dich bisschen durchklickst, kannste auch alles nachlesen... also was man wie geben kann und auf was man achten muss.


lg, Caro

Beitrag von inka1981 10.06.10 - 12:33 Uhr

Danke! Hab mich gerade angemeldet!