Wann im KH anmelden für geplanten KS (bzw. erneuten WKS) ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pocahontas82 10.06.10 - 12:38 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe meinen Sohn 2008 per WKS entbunden und möchte unser 2. Baby (bin jetzt Ende 28. Woche) jetzt auch wieder so entbinden.

Allerdings weiss ich einfach nicht mehr, wann ich damals zur Anmeldung im KH war, also in welcher Woche ich dort war#kratz?

Wann würdet ihr einen Termin dort vereinbaren?
Der KS wird ja dann so ca. bei 38+0 gemacht....wann sollte ich denn am besten anrufen, wegen eines Termines?

Wann wart ihr dort?

Vielen Dank schon mal und lg
pocahontas (27+6)


P.S: Bitte keine Wutausbrüche wegen des WKS, möchte bitte nur "normale" Antworten;-)! Dankeschöööööön......

Beitrag von michaela0705 10.06.10 - 12:41 Uhr

Ich kenne mich mit KS nicht so gut aus, aber ich meine gehört zu haben dass man das so ab der 30.SSW mal in der Klinik anmeldet.

Wünsche dir alles Gute und ne schöne Rest SS

LG, Micha mit Bauchzwergbube 16.SSW

Beitrag von susu896 10.06.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

also ich hatte 2002 einen Not-KS und 2005 einen WKS (nach 2 Tagen aller 3min Wehen und keinem Ergebnis am Mumu), ich war beim 2ten Kind in der 36. Woche zur Geburtsplanung. Beim 3ten Kind lag ich wegen vorz. Wehen im KKH und hatte somit keine richtige Planung, aber Termin wurde für 37+1 gemacht und raus wollte mein Kind 36+0 und jetzt bin ich mit Nr. 4 ss, war in der 31. Woche zur Geburtsplanung, Termin wieder auf 37+1 gelegt, aber ich denke den werden wir nicht mehr schaffen, wird wohl wieder ne 36./37. Woche werden.

Lg Susu

Beitrag von zwillinge2005 10.06.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

ruf in Deinem KH im Kreisssaal an - die sagen Dir wann Du zum "Anmelden" kommen kannst.

Meist ca. 34+0 SSW. Dann ist man schon im Mutterschutz und hat Zeit.

LG, Andrea

Beitrag von s_jehle 10.06.10 - 12:50 Uhr

Hallo,

bei mir steht der vierte KS an und ich habe gestern im KH angerufen und einen Termin für das Geburtsplanungsgespräch ausgemacht;-) Ich bin gerade in der 29SSW und werde mitte Juli den Termin haben und dann auch den KS Termin bekommen. Bei meiner letzten Maus, war ich damals zum Geburtsplanungsgespräch auch so um die 34SSW;-)

LG Silke(29SSW)

Beitrag von turtlebear 10.06.10 - 12:56 Uhr

Hab gerade einen Termin zur Geburtsplanung bekommen. Meine FA wollte, daß ich so 32., 33. ssw hingehe, aber das KH sagte, die machen erst Termin ab 34. ssw. Bin dann also beim Gespräch 34. ssw. Am Besten Du rufst jetzt schon an, denn es kann wohl 4-5 Wochen dauern mit dem Termin. Ich bin jetzt 29. ssw.

Beitrag von turtlebear 10.06.10 - 12:57 Uhr

Ach so, vergiss die Überweisung von Deinem FA nicht;-)