ET+5 und nix tut sich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinky23 10.06.10 - 12:48 Uhr

gestern nacht von 23 bis 4 uhr früh wehen richtig schmerzhaft zum veratmen alle zehn minuten und ich dachte juhuu es geht los und dann auch noch am geburtsatag von werdenden papi!
was würde es schneres geben als dieses geschenk?
und um vier hört alles auf ich glaubte es ja nicht.
man ich will meine kleine endlich haben kuscheln in arm halten.#was kann ich denn noch dafür tun

bitte helft mir verzweifle schon langsam

sandra mit ashley et+5
#verliebt

Beitrag von maikezuhause 10.06.10 - 13:13 Uhr

Hallo sandra
Ich kenne das. Bin heute bei ET+6 und auch bei mir tut sich nichts. Du kannst es man mit ingwer versuchen, in kleine scheiben schneiden und mit heißem wasser übergießen und so heiß wie möglich trinken. das soll das kleine becken durchbluten und so evtl was anregen. Ich trinke gerade wehentee und hoffe das das was bringt. Aber das liegt ja leider nicht in unserer Hand, die kinder lassen sich nicht zwingen.
Gruß Maike