Wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von schnucki025 10.06.10 - 12:55 Uhr

hallo,

wie macht ihr das mit den Schnuller? Wenn ich meine Tochter ins Bett leg am Abend, da gebe ich ihr immer ihren schnuller zum einschlafen. Aber irgendwie findet meine Tochter den Schuller als Spielzeug an - sobald ich ihn ihr rein stecke und mich um drehe schwupp ist er wieder draußen in ihrer Hand und da bin ich dann ständig nur am rennen bis sie dann mal schläft.

Wie macht ihr das mit den schuller? Ich mein haben eure Kids da ein Tuch oder ein Kuscheltier das der schuller nimmer raus fällt oder rennt ihr auch ständig schnuller rein stecken?


danke für eure Antworten

lg schnucki

Beitrag von schnucki025 10.06.10 - 12:56 Uhr

PS:sie ist 5 Monate

Beitrag von koerci 10.06.10 - 13:29 Uhr

Bleib doch daneben liegen bis sie schläft, dann mußt du nicht immer rennen ;-)

Beitrag von minishakira 10.06.10 - 15:13 Uhr

hi,
mein kl. spielt auch immer mit dem und wenn er schlafen will wird er laut dann geb ich ihm den und er schläft ein;)kommt auch vor das er ihn selbt wieder in den mund fummmmmelt;)würde sonst auch da stehen sitzen bleiben-net rennen.


lg kathy

Beitrag von kyrilla 10.06.10 - 17:26 Uhr

Hallo Schnucki,

unsere Kinder hatten keinen Schnuller, aber im Alter deiner Tochter mussten sie einfach nicht alleine einschlafen, sie waren 24 Stunden am Tag bei mir, also musste ich nie "rennen" oder "springen".

LG
Kyrilla

Beitrag von karin3 10.06.10 - 20:17 Uhr

Hallo,

wenn meine Tochte sich den Schnuller aus dem Mund gezogen hat, versucht sie ihn sich wieder in den Mund zu stecken. Da sie das noch nicht immer kann wird sie manchmal sehr wütend und genau dann nehme ich ihn kurzerhand wieder weg. Dann warte ich ein bisschen ab und dann bekommt sie ihn erst wieder, wenn sie nicht schon vorher eingeschlafen ist. Machmal will sie unbedingt mit und manchmal ohne Schnuller einschlafen.

Gruß Karin

Beitrag von pegifu 10.06.10 - 21:45 Uhr

Meine Tochter ist etwa so alt wie Deine, 5 1/2 Monate.
Tagsüber macht sie das auch, dass sie den Schnuller rausholt, sich beguckt und damit spielt.
Abends beim einschlafen brauch ich den aber nur reinstecken, geh raus und dann ist Ruhe. Die pennt sofort ein. Wenn sie mal nicht sofort schläft und noch ein bisschen erzählt, geh ich auch nicht wieder rein. Irgendwann hat sie sich müde gequatscht und schläft.
Ich geh erst rein und steck den Schnuller rein, wenns sie wirklich weint.
LG Petra & Kira (*29.12.09)