Mirena oder Kupferspirale? was besser?!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von stasia26 10.06.10 - 14:04 Uhr

Hallo.

Wir haben fest entschlossen kein weitere Kinder bekommen und ich habe für Spirale entschieden, nur welche, weiß ich nicht.

Am Anfang wollte ich Mirena Spiral machen lassen, doch plötzlich von meine Bekannte hat davon abgeraten. Sie sagt, dass sie hat ständige Kopfschmerzen, Depriession und Zuhname der Gewicht.
Jetzt sie will rausnehmen Mirena Spiral nach 1,5jahre.

Ich bin hin und her gerissen, weil ich weiß enfach nicht was ist besser, Mirena oder Kupferspiral??
Und wenn ich lese in Forum, dass viele hat schlechte Nebenwirkung von Mirena, und von Kupferspiral ist nicht so hochsicherheit, wie Mirena!

Ist das wirklich Mirena so schlechte Nebenwirkung oder??

Danke voraus!

Grüß Stasia



Beitrag von muttiator 10.06.10 - 17:51 Uhr

Die Mirena hat wirklich viele Nebenwirkungen, es kann aber gut sein das du keine der Nebenwirkungen hast.

Wenn für dich auch die Kupferspirale in Frage kommt wie wäre es denn mit der Goldlily http://www.goldlily.de/ oder einer Kupferkette http://www.pett-jandi.de/medizinische_infos/die_kupferkette_gynefix/ ?

Beitrag von anira 11.06.10 - 17:19 Uhr

ich gehöre zu denen die 0 probs mit der mirena haben
du musst immer drna dneken das leute keine threads erstellen die 0 probs haben sondern die die probs haben


Beitrag von mawinnie 14.06.10 - 12:52 Uhr

Hallo,

ich habe die mirena seit 3 Jahren und keinerlei Probleme.


LG Winnie