Fahrradsitz!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarah0486 10.06.10 - 15:35 Uhr

Huhu!!
Ich husche mal kurz vom Baby Forum rüber um eine Frage zu stellen.
Ich habe mir gestern ein Fahrrad gekauft#ole
Nun möchte ich einen Fahrradsitz kaufen um marie mitzunehmen. Welchen habt ihr? Wie teuer war der ca.??

Es kann sein, dass ich erst später antworte, da Marie gleich aus dem Mittagsschlaf erwachen müßte.
Ich danke euch nun schon mal für die Antworten.

Liebe Grüße Sarah#blume

Beitrag von sarah0486 10.06.10 - 15:39 Uhr

Danke!!
Der scheint recht gut zu sein.

Beitrag von parviris75 10.06.10 - 16:01 Uhr

Hallo,
wir haben den Römer Kid Comfort - ist ein guter Sitz, leicht zu montieren und unsere Kleine liebt das Fahren darin ;-)!
Gibt es oft schon gebraucht - wir haben ihn für um die 40 Euro mit zwei Halterungen (für 2 Fahrräder) bei ebay ersteigert. Viel Spaß!

Beitrag von shorty23 10.06.10 - 17:52 Uhr

Hallo Sarah,

wir haben einen für vorne und zwar diesen von BoBike http://www.rasselfisch.de/app/article/group/0014/variation/a kostet 60 Euro. Unsere Kleine liebt den Sitz und wir finden ihn auch super, sie sieht sehr viel und ist wir können gut mit ihr sprechen oder ihr was zeigen. Für ewig lange Fahrten ist er allerdings nichts, da es mit dem Schlafen nicht so wirklich geht (Lehne ist ja recht kurz). Ob man es jetzt gefährlicher findet mit einem Sitz vorne oder hinten oder einem Anhänger ... muss wohl jeder selbst entscheiden. Zugelassen ist er aber in Deutschland auf jeden Fall!

LG

Beitrag von katharina-kluge 10.06.10 - 19:32 Uhr

Hallo!

Wir haben einen Römer Jockey Comfort Lara. Wir sind sehr zufrieden damit. Das schöne an dem Sitz finde ich, dass man die Rückenlehen leicht nach hinten stellen kann. Da können die Kleinen dann auch schön schlafen in dem Sitz. Außerdem ist noch ein Schutz angebracht, damit die Zwerge ihre Füße nicht in die Speichen stecken. Meine Tochter trägt noch keine festen Schuhe und deshalb ist es für sie gar kein Problem die angeschnallten Füße zu befreien.
Wir haben uns den zu Weihnachten schenken lassen, aber ich glaube der kostet etwa 100 Euro. Deine Kleine hat doch bald Geburtstag, konnt ihr euch den Sitz ja vielleicht von Oma und Opa wünschen.;-)

LG Katharina

Beitrag von sarah0486 10.06.10 - 21:38 Uhr

Danke an euch!!!

Beitrag von anjamela 10.06.10 - 21:40 Uhr

Hallo!

Also wir haben den Römer Jockey Comfort "Nick" und der ist echt klasse.

Und jetzt kommt das Beste: den gibt`s noch bis Morgen 10h bei babymarkt.de für schlanke 80€! :-D #ole #huepf

Hier ist der Link:

http://www.baby-markt.de/



Liebe Grüße, anjamela

Beitrag von sarah0486 10.06.10 - 22:19 Uhr

Danke, danke, danke...Der wirds werden!