Wehen anregen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinabasti 10.06.10 - 16:39 Uhr

Hallo,
habe vorhin schon mal gepostet, nur leider kam da so gut wie keine Antwort. Vielleicht ist jetzt jemand on, der Erfahrung hat?

Ich werde morgen im Kreißsaal so ein "Mus" zum Essen bekommen, das die Wehen anregen soll.
kennt das jemand? Oder hat jemand ERfahrung wie schnell er wirkt bzw. ob es überhaupt wirkt?

lg
Tina

Beitrag von goejan 10.06.10 - 16:44 Uhr

eigene erfahrung biete ich nicht...aber von freundinnen oder was ich hier gelesen habe:
was für`n mus eigetl.? :-)
- wehen anregen kann helfen...kann aber auch tagelang gehen
- wenn sie kommen dadurch - ist es wesentlich heftiger als "normale" wehen---darauf pendelt der körper sich nämlich ein und es geht langsamer los
- viele sagen, es fühlt sich unechter an...da diese wehen ja nicht vom eigenen körper ausgelöst werden
- bei manchen klappts auch gar nicht...bei anderen wieder innerhalb von 2 bis 4 stunden und schwuppdiwupp ist das kind da.
hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Beitrag von tinabasti 10.06.10 - 16:46 Uhr

Danke für deine Antwort :)
ich werds einfach mal ausprobieren ,.....

lg
tina