havelhöhe & Martin luther KH berlin

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von baum-4 10.06.10 - 17:10 Uhr

hallo,.....


wer von euch hat in berlin im martin luther KH oder im KH havelhähe in kladow entbunden? wie waren eure erfahrungen da?
gute?
schlechte?
KS?
wie sehr unterschied sich der anthroposophische betrieb vom konventionellen eurer meinung nach?

danke....

lg baum

Beitrag von veti2009 10.06.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

eine Freundin von mir aus Potsdam hat ihre beiden Kinder in Havelhöhe entbunden und war dort sehr zufrieden. Sie hat sich gegen die KH in Potsdam entschlossen und lieber eine weitere Anfahrt in Kauf genommen, da sie viel positives über Havelhöhe gehört hatte.

Ich selbst habe mich nur gegen Havelhöhe entschlossen, da mir eine Neonatologie vor Ort sehr wichtig ist und somit habe ich mich im Waldkrankenhaus angemeldet.

Meine Hebamme hat beim GVK auch viel positives über das KH Havelhöhe berichtet, die sollen sehr auf die Wünsche der Entbindenden eingehen, sofern sie geäußert werden.

Einfach mal zur KH-Besichtigung hingehen...

LG

Beitrag von swety.k 11.06.10 - 10:47 Uhr

Hallo,

ich habe in Havelhöhe entbunden und war sehr zufrieden dort. Meine große Tochter habe ich im Humboldt-Krankenhaus bekommen und hatte so eine gute Vergleichsmöglichkeit. Und ich muß sagen, daß mir Havelhöhe sehr viel besser gefallen hat.

Wie es dort bei einem KS läuft, kann ich nicht sagen, aber bei unserer Geburt war wirklich alles perfekt. Der Unterschied? Man hat mehr Ruhe im antroposophischen Krankenhaus. Man fühlt sich besser aufgehoben und besser als Mensch angenommen. Es ist irgendwie "kuscheliger" und "wärmer" dort. Medizinisch war aber trotzdem alles bestens und alle Geräte und Notwendigkeiten, die man in jedem anderen Krankenhaus auch hat.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich gern über VK. Die Geburt ist zwar jetzt schon 1,5 Jahre her, aber ich kann mich noch gut an alles erinnern. Havelhöhe kann ich wirklich vorbehaltlos empfehlen.

Liebe Grüße von Swety