Ovaria Comp und Bryophyllum, wer hat Erfahrung damit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pueppi2007 10.06.10 - 17:37 Uhr

Hallo

wer hat es genommen?
hat es geholfen?
wie nimmt man es ein?

Beitrag von geotina 10.06.10 - 18:43 Uhr

ich nehme derzeit ovaria comp im ersten Zyklus (also noch nicht sooo viel erfahrung) - das einzige was ich merke, meine Tempikurve ist gleichmäßiger, wo sie sonst ganz schön zackig war! das Bryo probiere ich erst ab der 2. ZH