Wie lange warten nach FG? Glaub ich bin wieder ss

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von anna280278 10.06.10 - 17:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hatte mitte Mai einen natürlichen Abgang in der 5./6. ssw ohne AS. Mein FA sagte, danach könne man sofort wieder los legen. Mein HCG Wert war auch schon wieder komplett runter.

Nun fühle ich mich schon wieder schwanger und hatte eben beim Arzt angerufen und die Sprechstundenhilfe ( meine alte Hebamme) gefragt, ob das schon wieder sein kann oder ob das noch "Nachwirkung" sind oder so?

Sie sagte nur, dass es nicht gut ist, wenn ich wieder ss wäre und man immer ein bisschen abwarten soll.

Was denn nun?

Danke!

VLG Anna

Beitrag von netan 10.06.10 - 17:54 Uhr

Hallo,

ich komme gerade von meiner FÄ, habe gerade auch einen normalen
Abgang, bin auch 6.SSW.
Bei mir wird dann auch der HCG kontrolliert, bis er auf Null ist, sie meinte
ich komme vielleicht ohne Ausschabung aus, da alles nun gut abgeht wohl.

ALs ich fragte wegen wieder Schwanger werden, meinte sie, ich solle 2mal
meine Regelblutung abwarten, damit sich die Gebärmutter erholen kann und die Schleimhaut wieder Zeit hat, sich gut aufzubauen.
Ausserdem braucht der Hormonhaushalt auch etwas, um sich wieder zu normalisieren.

Ich denke, dass ich 1mal auf jeden Fall meine Regel abwarten werden, dann schaue ich mal, wie lange der Zyklus bis dahin war und wie es mir geht, bevor wir am Geschwisterchen wieder arbeiten werden.

Gruss
netan

Beitrag von -tiara- 10.06.10 - 18:36 Uhr

Also wenn deine FA das so gesagt hat dann glaube ihr auch! Du hattest ja keine AS oder? Und dein Wert ist auch schon wieder unten, dann darf man auch gleich wieder ss werden!

Beitrag von lieke 10.06.10 - 19:52 Uhr

Hallo Anna,

das kann alles sein!
Ob du wieder ss sein kannst weißt du selbst am besten;-) aber theoretisch ist es selbstverständlich möglich, dass du bereits wieder einen ES hattest.

Allerdings dachte ich das nach meiner FG auch, aber die "Anzeichen" kamen woanders her. Vielleicht was es auch nur der Wunsch, schnell wieder ss zu werden, der einen auf alles achten läßt? Da hilft dir nur eins, abwarten und testen.

Schlimm ist es nicht, die Meinungen gehen halt auseinander. Wenn du so weit bist, warum nicht. Es gibt etliche, die ohne Mens nach FG ss werden und wo es dann gut geht.
Mir wurde auch gesagt, das es kein Problem ist. Nach AS soll man einen Zyklus warten.

LG,
Lieke

Beitrag von lilly-marlene 11.06.10 - 23:04 Uhr

Liebe Anna,...

Ich hatte im April 2008 einen natürlichen Abgang ind der 5./6. Woche ohne AS.
Danach haben wir es gar nicht drauf angelegt, weil wir traurig waren. aber gekuschelt haben wir trotzdem ein oder zwei mal...und nun?????? Liegt nebenan meine 16 Monate alte Tochter....
Ich bin sofort danach schwanger geworden. Und alles lief gut.

Also, solltest du schwanger sein, hab keine Angst. es wird alles gut :-)

LG #winke