wichtige frage!!! habe angst was falsch gemacht zu haben, predalon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternenkind-keks 10.06.10 - 17:47 Uhr

ich schon wieder :)

muß ja heute abend den ES auslösen für die punktion am samstag.

vorhin hab ich mal das predalon bzw pregnyl rausgekramt.
da schoß mir durch den kopf, ob ich das nicht bei den ICSI*s im kühlschrank hatte.
leider steht beim pregynl alles auf tschechisch.....

hätte das in den kühlschrank gemußt??????
funktioniert das jetzt nicht mehr??????

Beitrag von katici 10.06.10 - 17:51 Uhr

schau doch mal auf die wirkstoffe die drin sind.
sinds die gleichen, wie bei predalon, dann würd ich sagen, ja muss in kühlschrank.dann fährste in ne apo und schilderst denen deinen fall.
ich würd kein risiko eingehen!
glg
kat

Beitrag von sternenkind-keks 10.06.10 - 17:52 Uhr

na ich krieg ja jetzt nix neues mehr

Beitrag von katici 10.06.10 - 17:54 Uhr

ruf doch in der kiwu an.oder ner apo, die sagen dir bestimmt ob das schlimm ist.
hab grad gegooglet. die lagern das alle im kühlschrank, aber ich denk auch,solange es nicht in der sonne lag, dann dürfte es ja nicht so schlimm sein.
hast es in der packung, dass es dunkel ist,oder?

Beitrag von sternenkind-keks 10.06.10 - 18:26 Uhr

hallo kati,

hab ich gemacht, kiwu war keiner mehr da. aber in der apo meines vertrauens.
die meinte es müsse gekühlt sein und die kühlkette dürfte nicht abgebrochen werden. sie selbst bekäme das auch mit akku angeliefert...

super...

hab dann vorsichtig gefragt, ob sie was hat.....TADAAAA hatte sie :)

habs gerade geholt. so ein glück!!! also wegen 35 euro wollte ich jetzt auch nix riskieren!!

Beitrag von ananya 10.06.10 - 17:52 Uhr

Hey,

ich habe mal gegoogelt, Man sagt zwar immer das es im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte, ist aber nicht zwingend notwendig.

Ich glaube die hauptsache ist trocken, lichtgeschützt und unter 25 °

Ich drücke dir die Daumen, dass klappt schon, viel Erfolg.#klee

Machst du denn jetzt wieder eine ICSI ?

LG

Beitrag von sternenkind-keks 10.06.10 - 18:27 Uhr

danke für deine antwort. aber es war mir jetzt zu riskant. habe aus der apo gerade neues geholt.......nicht, dass es nachher daran scheitert, nur weil ich jetzt nicht noch 35 euro investieren wollte.

wir machen h-ivf.

Beitrag von ananya 10.06.10 - 17:57 Uhr

Lies mal hier in dem link.

Wenn das hcg schon gemischt ist muss es immer in den Kühlschrank.


http://www.anabolika.de/pregnyl.html

LG

Beitrag von rothe 10.06.10 - 18:10 Uhr

4 Woche bei Zimmertemperatur, wenn Dus länger lagern willst, dann in den KS ... also kein großes Problem

Beitrag von sternenkind-keks 10.06.10 - 18:29 Uhr

na ich weiß ja nicht wie lange die tschechische apo das schon bei raumtemperatur hatte.....

und auch gerade wollte mir die apothekerin einen kühlakku mitgeben.

also hier scheiden sich die geister ganz schön...