Schwindel seit KS

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von 19jasmin80 10.06.10 - 18:37 Uhr

Hey Mädels

Seit meinem 2ten KS am 19.05.2010 hab ich enorm mit Schwindel zu tun, nicht nur bei der Hitze momentan sondern auch sonst. Stell ich mich aus der Hocke hin, dreht sich alles und ich muss mich festhalten.

Was kann das nur sein? Hatte das nie so schlimm...
Meint Ihr, es steckt immer noch die Op in den Knochen?

Beitrag von sihf811 10.06.10 - 21:01 Uhr

Hey Du,

mein KS ist jetzt 11 Wochen her und ich habe dasselbe Problem. Teilweise hatte ich schon Angst ich falle vorm Wickeltisch in Ohnmacht, weil mir so komisch war. #zitter

Hattest Du Vollnarkose ? Ich glaube irgendwie, das es was damit zutun hat.

LG

Beitrag von 19jasmin80 10.06.10 - 21:08 Uhr

Ja ich hatte eine Vollnarkose, Du auch?
Kenne das garnicht vom 1ten KS, aber diesmal war eh alles anders.
Aber Deiner ist ja schon 11 Wochen her... das muss doch mal besser werden.

Beitrag von sihf811 11.06.10 - 15:45 Uhr

Sollte man eigentlich meinen, aber es wird nicht besser....eher schlimmer. Mein Eisenwert ist super. Laut letztem Frauenarzt-Besuch bei 14 :-D

Ich hatte aber schon immer mit niedrigem Blutdruck zutun. Nur die Angst, dass ich mal umkippe, wenn ich mit unserem Lütten alleine zu Hause bin...#zitter

Beitrag von 19jasmin80 11.06.10 - 17:24 Uhr

Ich war ja Heute beim FA und er meinte, das wär alles völlig normal und käme von der hormonellen Umstellung. Er meinte auch das könne die ersten 3 Monate nach Geburt so sein. #kratz

Beitrag von bibi22 10.06.10 - 21:25 Uhr

hi!

Wie siehts mit deinen Eisenwerten aus?

lg bianca

Beitrag von 19jasmin80 11.06.10 - 07:57 Uhr

Alles in bester Ordnung hieß es.
Bin Heut eh beim FA dann werd ich den mal fragen.

#winke

Beitrag von hardcorezicke 10.06.10 - 21:44 Uhr

ich hatte es auch.. mir wurde nahegelegt 6 wochen kräuterblut zu nehmen