Freibad - werdet ihr auch so angestarrt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salma86 10.06.10 - 19:45 Uhr

Hey Mädels,

war vorher mit meinem Mann im Freibad und sogar ihm ist aufgefallen wie die Leute schamlos glotzen... #rofl
Ich geb zu ich hab früher auch immer ganz neidisch auf die Babybäuchlein von Schwangeren geschielt, aber ich glaub ich war dabei ganz unaufällig...
Und dann können sie auch nicht leise tuscheln, sondern so das ich auch noch alles höre ("Schau mal den Bauch, der ist ja auch schon kurz vorm explodieren...")

Geht es euch auch so, oder halten sich die Leute da einigermaßen zurück??
Finde ich irgendwie lustig, aber es nervt auch ein bisschen....

Wie ist das bei euch?

Beitrag von wind-prinzessin 10.06.10 - 19:50 Uhr

Ich werd auch in der Schule total dumm angeglotzt. Als obs hier sonst keine Schwangeren gäbe.. ;-) Ich geh grad deswegen gern ins Schwimmbad (und weils meine Symphyseschmerzen etwas lindert). Sollen die doch alle blöd gucken :-)

Beitrag von seelking 10.06.10 - 19:52 Uhr

jaaaa letztes mal im kino blieb eine hüftkranke ältere dame am rand stehen als ich an ihr vorbei bin und meine jacke angezogen hab auf dem weg nach draußen schaute sie mich total empört an...

da hab ich ganz laut gesagt:

"oh nein ich bin schwanger, welch ein skandal!!!"

mein mann lachte nur und sie starrte mich weiter doof an...

bei baden erleb ich das dauernd...

"boahh schau ma usw..."

gestern wars auch lustig ich war in der bepo bei meinem schatz weil er seminar hatte und wir uns ein paar tage nicht gesehen haben... abends sind wir dann spazieren gegangen und an ner gruppe auszubildender vorbei...

der eine dann ganz laut

"scheiße wer isn das... wer hatt den die geschwängert... was insn das fürn ausbilder usw..."

mein mann meinte dann nur sollen sie doch schauen, denn er findet mich super hübsch und schaut mich ja auch immer an :-)

so dass waren jetzt mal meine geschichten der ersten 23ssw :-)

Beitrag von enie.o.ben 10.06.10 - 19:54 Uhr

... immer....

In der Stadt, unterwegs, sie gucken, tuscheln und freuen sich mit... ob man will oder nicht :)

Meist bekomm ich es selbst nicht mit, aber man ist schon ne Sensation.
Ich wohne in Dresden, da ist voll Babyboom, also bin ich nicht mal die einzigste...

:)


Beitrag von saubaer 10.06.10 - 19:54 Uhr

ich trau mich gar nicht ins schwimmbad #rofl
ich werde überall angeglotzt, und immer auf meine kugel ;-)
nerven tut es schon, aber dauert ja nicht mehr lange ;-)

Beitrag von wind-prinzessin 10.06.10 - 19:58 Uhr

Ich geh normalerweise auch nicht hin, weil mich eh schon alle anglotzen. Gibt hier halt nur Models im Schwimmbad.. #augen

Aber mein Zwerg wird halt ne Wasserratte.. Der rutscht sogar gerne, und dem kann die Rutsche auch nicht schnell genug gehen. Dabei war ich bestimmt 10 Jahre nimmer rutschen und auf einmal merkte ich, dass er das ganz toll findet. Was macht man nicht alles für so nen Krümel #verliebt

Beitrag von lisa2202 10.06.10 - 19:58 Uhr

huhu salma...

ich war letztens mit der zukünftigen patentante und meinen geschwistern im freibad...:-)

ALLE leute haben doof geguckt..naja vllt ist es bei mir noch schlimmer weil ich erst 17 bin und mega streifen hab an den hüften und teils auch am bauch...

da habe ich dan ganz zufällig eine bekannte meiner mum gesehen die vor 2 wochen eine FG hatte...sie schmiss mir nen arroganten blick rüber und fragte mich wieso ich mich überhaupt wage mit sonem bauch in nen bikini zu schlüpfen da es ja total abartig aussieht...:-[...ich wollte ihr nicht zu nahe treten und habe nichts gesagt und sie einfach ignoriert...

meine schwester (die 9 jahre alt ist) fragte sie daraufhin ob sie neidisch ist das sie nicht so ne tonne hat...#schein

ist schon fies was sie gesagt hat aber naja ich kanns halt nicht ändern...

LG und sorry für die "Unerwünschte" geschichte

Lisa& bauchprinz Luca (ab morgen 34.ssw)#verliebt

Beitrag von salma86 10.06.10 - 20:05 Uhr

Hey,

das ist ja eine Frechheit, wenn sie sowas gesagt hat finde ich die Antwort deiner Schwester genau richtig!
Ich bin zwar 24, sehe aber auch nicht älter als 18 aus. Mein Mann ist 12 Jahre älter und dann schauen sie auch immer so als ob er ne Minderjährige geschwängert hat...
Finde ich gut das du trotz Streifen ins Freibad gehst, ich hab dafür hässliche Krampfadern und Besenreisser bekommen...
Und 17 ist nicht unbedingt zu jung, wenn man trotzdem alles hinbekommt. Meine Freundin ist auch mit 16 ss geworden und heute führt sie ein super Leben...

Beitrag von wind-prinzessin 10.06.10 - 20:10 Uhr

Das Blöde ist nur, dass viele 17jährige mit der Situation überfordert sind. Und das sind die, die man täglich im TV sieht. Und genau das sind die Gründe, warum so viele Vorurteile haben. Hab selber einige junge Mütter im Bekanntenkreis. Die Kinder waren sogar geplant. Und als das 'Spielzeug' dann out war, wurds ständig bei der Oma abgegeben. Zwei von den Damen haben nciht mal ein geregeltes Leben. Das 3jährige Kind wohnt bei der Oma, die bekommen allerdings Alleinerziehendengeld usw vom Amt, obwohl das Kind nicht mal da wohnt. Das Geld geben die in der Spielo aus. Aber sie können ja nicht arbeiten gehen, weil sie Kinder haben #bla #aerger Nicht mal nen Schulabschluss haben die.

Beitrag von salma86 10.06.10 - 20:18 Uhr

Im Prinzip hast du damit schon recht, aber ich denke das kann man nicht nur mit dem Alter entschuldigen. Dafür kenne ich zuviele Leute die spät Kinder bekommen haben und sich ähnlich verhalten. (Arbeite mit vielen Kindern)
Traurig aber wahr... Naja, wir können es ja besser machen für unsere Kinder :-)

Beitrag von lisa2202 10.06.10 - 20:18 Uhr

mh also bei mirs ja nicht geplant/gewollt aber ich freu mich jetzt total drauf...

ich werde mich um den kleinen kümmern...meine mum und mein dad helfen mir zwar damit ich noch weiter schule machen kann aber es ist MEIN KIND und ICH muss mich drum kümmern...

ich weiß nicht ob ich überfordert sein werde aber ich denke mit der hilfe meiner family werde ich in diese riesenaufgabe reinwachsen :-)

Beitrag von lisa2202 10.06.10 - 20:12 Uhr

also klar fand ichs unverschämt von ihr mich sowas zu fragen aber da ich sie nicht verletzen wollte wegen der FG habe ichs mir verkniffen...
sie ist nämlich IMMER am herziehen über mich weil meine ss ja ungeplant war und ich so ein glück habe..usw...

ich habe meiner schwester auch gesagt das das fies war aber eigentlich gerechtfertigt und sie war richtig stolz das sie mich verteidigt hat weil sie sich sooo derbe darauf freut tante zu werden... sie gibt schon überall damit an...total süß...#verliebt#rofl

Beitrag von lunamaus82 10.06.10 - 20:11 Uhr

Also ins Schwimmbad geh ich nicht, hätte gar keinen Bikini mehr der passt...
Da ich schon seit dem 6. Monat gefragt werde, ob ich Zwillinge bekomme (Nein, ein ganz normal großes Mädchen), glotzen natürlich alle immer und überall!
Ich finde es ganz lustig, sonst haben mir immer alle auf die Brüste gestarrt #rofl Da ist mir der Bauch sympathischer ;-)

Ich denke man sieht zu wenige Schwangere, deswegen müssen dann alle glotzen wenn mal eine mit ner Babykugel vorbeikommt ;-)

Lg Luna

Beitrag von ines16 10.06.10 - 20:20 Uhr

selbst Ich die gerade mal im 5 monat bin und ein süßen kleinen bauch habe .. werde angeguckt wie ne blöde naja ich bin ja auch noch sehr Jung mit gerade 16 .. :-D eine hat mich auch angesprochen und gefragt wie weit ich bin .. ;-) aber mich intressiert es eigentlich nicht ich bin stolz auf meinen kleinen bauchii und werde ihn auch weiter zeigen .. :-)

Beitrag von kroetentier83 10.06.10 - 20:28 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich bin jetzt Anfang 5. Monat und so langsam drückt sich der liebe Bauch nach vorne und ich wurde am Montag das erste Mal von einer Mitsängerin aus dem Chor angesprochen, ob ich ein Baby bekomme. Das hat mich super gefreut. Ich bin stolz drauf - das sollten wir alle sein! Es ist ein Wunder!!!

LG Kröte

Beitrag von sternchenmami20 10.06.10 - 20:30 Uhr

Ohja...das ist sooo schlimm :-[

An der Uni glotzen die alle, da fühlt man sich richtig wie aufm Laufsteg, wenn man da das Gelände langläuft. Eigentlich wird man überall angestarrt. Am schlimmsten wars letztens auf der Arbeit, ich arbeite in sder Filiale einer Modeschmuckfirma und die ist bei uns im riesen Einkaufcenter...Ich habe eine Kundenfrequenzzählung gemacht, also mich mit dem tollen "Bügelstuhl" vor den Laden gesetzt und gezählt. Manche sind sogar neben mir stehen geblieben und haben mich Minutenlang angestarrt! Als ob ich ne Schaufensterpuppe wär!!:-[

Aber es gibt auch schöne Situationen, so wie wenn Kinder ihre Mamas fragen ob da ein Baby drin ist usw. :-p

Hachja, ist ja auch spannend, so ein Babybauch #freu

Beitrag von sandra---zwillinge 10.06.10 - 20:32 Uhr

hy

ja mir gehts auch so :-)

bzw mich reden die leute direkt drauf an
"lange haben´s ja nicht mehr"
#rofl schön wärs....

aber was solls bei zwei babys darf der bauch ja größer sein :-)

Lg Sandra

30.ssw

Beitrag von reichanna 10.06.10 - 21:01 Uhr

ich finde es so peinlich irgendwie.. auch so angezogen glotzt jeder drauf.. klar mach ich auch und gefällt mir bei anderen.. aber bei mir selber ist mir das total ungenehm...

im schwimmbad.. naja wenn jemand so süss guckt, finde ich es ok.. aber manche schauen so abwertend.. und tuscheln ehct, so auf die art, was hat die heir verloren.. ich muss dazu sagen, dass ich trotzdem einen bikini anziehe, aber ich finde meinen bauch schön..ich denke ncith das es hässlich aussieht..

abe rmanche haben da echt komische ansichten, dass schwangere doch lieber nur zu hause hocken sollten...

Beitrag von sabibi 10.06.10 - 21:16 Uhr

Das geht ja noch!!! Ich min mit dem 4. baby ss und da schaun die leute erst!!!!!
und dann noch das getuschel von wegen BOAH IST DIE SCHOOON WIEDER SS??????
HABEN DIE NICHTS BESSERES ZU TUN???
Aber am besten finde ich:: MANN IST DAS ASSI!!! 4 KINDER!!!!!

Naja im entdefeckt tun mir die mütter leid,die mit 2 kindern total überfordert und gestresst sind!!!!
Ich freu mich und das geht nur uns was an!!
#winke

Beitrag von hikoni 10.06.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

waren am Sonntag auch im Freibad. Auch meinem Mann und meinem Bruder ist die Glotzerei aufgefallen.

Normalerweise habe ich kein Problem damit. Aber jetzt als Schwangere frage ich mich schon warum die alle so gaffen. Noch nie ne Schwangere gesehen??
Also ich habe mir auch gerne Schwangere angeschaut, aber nie geglotzt.

Naja alle neidisch.

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Hikoni

Beitrag von montpellier2002 11.06.10 - 00:00 Uhr

also ich habe weder in dieser noch in der 1. schwangerschaft irgendwelche kommentare gehört. mich guckt auch keiner doof an. #gruebel