Nuva Ring vs. Einistung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu-ll 10.06.10 - 20:54 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Musswas für ne Freundin fragen: sie hatte vor ein paar Tagen ihren ES n dieser Zeit auch ungeschützten Sex. Nun hat sie vorSchreck mitten im Zykus (ES+3 oder4) den Nuva Ring eingesetzt.
Was kann das für Auswirkungen auf eine mögliche Einnistung haben- ist diese überhaupt möglich??

Danke für ein paar Infos oder Erfahrungsberichte!!!

Manu

Beitrag von marsupilami2010 10.06.10 - 20:58 Uhr

Ich glaub, der Ring hilft da auch nicht mehr. der soll ja, genau wie die Pille, nur den ES verhindern. Einzige sinnvolle Möglichkeit wäre ne Spirale gewesen. So muss sie einfach abwarten, ob es "geklappt" hat oder nicht.
Wünsch ihr Glück

Beitrag von pers86 10.06.10 - 21:17 Uhr

???? Will sie nicht ss werden oder wieso tut sie das???#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Ansonsten musst du in das Forum "ungewollt ss" wechseln und dort nachfragen.....

Beitrag von manu-ll 10.06.10 - 21:43 Uhr

Das ist ne ganz ganz blöde Geschichte...sie ist mitten in ner Trennung, er hat ihr dann die Sterne vom Himmel versprochen, sie hatten Sex (wünschen sich schon länger ein gemeinsames Kind). Nun sieht es so aus, asl würde er sie betrügen (Vielmehr ist es so, sie hat ihn erwischt :-( ) deswegen diese panische Reaktion...ich versteh sie irgendwie...