Eisprungfrage....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peshewa78 10.06.10 - 21:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Habe meinen ersten Zyklus nach absetzen der Pille ( Cerazette )
Es hat recht lange gebraucht bis ich meine Abbruchblutung hatte, aber ich hoffe das jetzt alles normal läuft.
Jetzt zu meiner Frage, kann es sein das ich schon am ZT 10 oder 11 meinen Eisprung hatte??? Im nachhinein erinnere ich mich da an so ein ziehen im Unterleib.... hab ja keine Ahnung wie lange mein Zyklus jetzt ist.
Hat von euch wer damit erfahrung????

Liebe Grüsse

Beitrag von sofra 10.06.10 - 21:26 Uhr

Klar kann das sein. Ich hatte nach Absetzen von Cerazette 5 Mon. keine Periode, danach sehr unterschiedlichen Zyklus, wenn der erste recht kurz ist, kann auch an ZT 11 der ES sein.

Viel #klee#klee

Beitrag von peshewa78 10.06.10 - 21:28 Uhr

Oh, ich hatte nach etwa 6 Wochen meine Abbruchblutung und dachte schon das wäre lang gewesen :-(

Dann lasse ich mich mal überraschen.... wäre zumindest nicht schlecht gewesen wenns wirklich der Eisprung war ;-)

Danke dir