trinkt plötzlich nachts so oft <-- Stillkind

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sawa1985 11.06.10 - 07:32 Uhr

Einen wunderschönen Guten Morgen bei dem herrlichen Wetter,

seit es so heiß ist, kommt Luca nachts fast alle 2 Stunden zum stillen. Er ist jetzt 15 Wochen alt. Bisher hatte es sich bereits eingependelt, dass er 1 maximal 2x in der Nacht zum trinken kommt. Nun aber seit es so warm ist kommt er wie oben schon geschrieben, fast alle 2 Stunden. Ist das wirklich weil es so warm ist oder is vielleicht auch gerade wieder so ne Phase/Schub, weil anänglich ist er auch total.

Lieben Gruß

Sabine

Beitrag von sako2000 11.06.10 - 07:44 Uhr

Guten Morgen,

das ist sicher so´ne Phase.
Meine Tochter (7 Monate) hatte das auch vor 2 Monaten.. ploetzlich wollte sie 4x die Nacht gestillt werden, vorher 2-3x.
Jetzt stillt sie nur noch 1x und ich finds toll!

Das vergeht sich wieder. Halte durch.

LG, Claudia

Beitrag von sawa1985 11.06.10 - 07:56 Uhr

Hallo Claudia,
vielen Dank für deine Antwort! Nee, mich stört es ja nicht, wenn er Hunger/Durst hat, dann muss er sich melden, ist ja logisch vor allem bei der Hitze geht es uns ja auch nicht anders. Dann ist wohl beides gerade zusammen gekommen :-)

Trotzdem danke nochmal für deine Antwort :-)
Schönen Tag noch

Sabine

Beitrag von sabine-mathias 11.06.10 - 08:13 Uhr

Hi

also ich denke mal auch das es momentan ne phase is..und evtl nen wachstumsschub....mach dir da net soviele gedanken.Bei meinen sohn war das damals auch so nur das der jede std kam

lg

Beitrag von nrwschnecke 11.06.10 - 21:21 Uhr

Hi,
das war bei mir auch so...
Das Ganze fing an als Lena 15 Wochen alt war. Im Schnitt kam sie alle 2 Stunden, manche Nächte auch alle Stunde bis 1 1/2 und dazu kamen dann 3 Nächte hintereinander, wo sie alle halbe Stunde kam#augen
Seit 2 Nächten ist es wieder fast normal... (war bei uns ganz deutlich der Entwicklungsschub um die 19. Woche)
Zudem kamen vor 2 Wochen die ersten beiden Zähnchen...#verliebt
sie ließ sich nachts auch durch nichts anderes beruhigen als durchs stillen..

...es wird wieder besser, halte durch ;-) #liebdrueck

LG
Britta mit Lena (23 Wochen)