Welchen Hochstuhl kaufen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manuela08 11.06.10 - 07:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

brauche mal eure Meinung zum Thema Hochstuhl ...

Was habt ihr für einen??? Worauf muss ich achten???Welche Marken gibt es überhaupt??? ETC....

Bisher weiß ich nur eines, ich will einen mit abnehmbaren Tisch, damit ich meinen Kleinen nicht da rein zwängen muss ...
das ist aber auch schon alles ... ;-)

Danke für eure Hilfe

LG Manu

Beitrag von ephyriel 11.06.10 - 07:44 Uhr

Wir haben uns einen "TripTrap" von Hauck geholt! Der ist eben so ergonomisch wie der von storke aber kostet nur 49 € und der original stoorke kostet 169 €.
Hauch hat auch sehr viele verschiedene Farben! Schau mal bei E-Bay. Da haben wir unseren auch (neu direkt bei der Firma) bestellt! :)
LG
Billa

Beitrag von ephyriel 11.06.10 - 07:46 Uhr

PS: ich wollte auch einen wo man keinen Tisch hat bzw den Tisch abnehmen kann.
Der von Hauck ist für den Esstisch. Das Kind sitzt nicht so weit weg wie wenn ein Tischchen am Stuhl ist.
Finde ich sehr schön! :)

Beitrag von yorks 11.06.10 - 08:29 Uhr

Ich kann dir den Peg Perego Prima Pappa Diner empfehlen, der Sitz ist von Aufrecht bis Liegend verstellbar und den Tisch kannst du abnehmen. Der Tisch ist sogar zweigeteilt. Die oberste Fläche dient zum Essen und wenn man sie abnimmt ist eine weitere Tischplatte (zum Spielen).

Hier zum Beispiel: http://www.mytoys.de/Peg-Perego-Hochstuhl-Prima-Pappa-Diner-Orsi-Arancio/KID/de-mt-start/1836691 (die Farbe find ich jetzt nicht so toll aber es gibt den ja in zig Farben)

Beitrag von spotzal-81 11.06.10 - 09:27 Uhr

Wir haben uns den original TripTrap von Stokke gekauft. #huepf#huepf ar zwar nicht ganz so billig, aber dafür haben wir auch wirklich lange etwas von dem Stuhl (der wächst ja mit dem Kind mit). Vorher hatten wir ein Riesenteil von Hochstuhl, auch mit Tablett, das man verschieben konnte. Aber mit dem Ding war ich überhaupt nicht glücklich. :-( Meine Maus saß da auch nicht wirklich schön drin (hat sich immer in der Ecke angelehnt), aber im TripTrap ist es echt viel, viel besser geworden. Und "reinzwängen" muss ich sie da auch nicht, sie hat genug Platz zum Reinschlüpfen.

Mir war auch wichtig, dass meine Kleine bei uns mit am Tisch sitzen kann und nicht durch das Tablett am Hochstuhl nicht bis zu uns an den Tisch rankommt. Ich find, da sitzen die Mäuse dann immer etwas "seperat".

Schöne Grüße
Spotzal