Happy End in der Jobfrage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nele27 11.06.10 - 09:37 Uhr

Moin Ihr Lieben,

in der Jobsache meines Mannes, die ich hier letztens diskutiert habe (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=28&tid=2596241) gibts ein Happy End #freu

Er hat für Job 2 die Zusage bekommen! Eigentlich wollte er ja lieber Job 1, doch dann hat sich herausgestellt, dass in der Firma, die Job 2 anbot, noch eine andere Stelle frei ist und zwar mit mehr Verantwortung und besseren Aufstiegschancen (Projektmanager statt wie ursprünglich angeboten Konstrukteur). Also die sichere Stelle, aber ohne die ganzen Nachteile, von denen ich schrieb.
Na und da hat er zugeschlagen - heute war das Gespräch. Drei Monate Probezeit, danach unbefristeter Vertrag

#huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf

Endlich wieder zwei Gehälter - wir sind reich ;-)

Das wollte ich nur loswerden (mich haben einige, die damals antworteten, schon gefragt...)

LG, Nele

Beitrag von goldie99999 11.06.10 - 09:55 Uhr


#fest

Herzlichen Glückwunsch!
#huepf

Beitrag von nele27 11.06.10 - 10:08 Uhr

#danke

Beitrag von nusch 11.06.10 - 09:57 Uhr

Hi Nele,

super - Euch herzlichen Glückwunsch.

Also diese Variante ist ja dann eigentlich die beste!

Und danke, dass Du berichtest - ist ja auch schön, den Ausgang zu erfahren.

LG
Nusch

Beitrag von nele27 11.06.10 - 10:10 Uhr

Ja, Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, dass der Übergang von der Schule in den Job nahtlos ist (Nils ist einer von gerade mal 3 aus der Klasse, die einen Job haben!) ... da kann ich ganz in Ruhe in Elternzeit gehen!

Und ehrlich gesagt habe ich mal wieder Lust auf Konsum und da ists doch grandios, wenn plötzlich ein zweites Vollzeitgehalt dazukommt #huepf

LG, Nele

Beitrag von nusch 11.06.10 - 13:28 Uhr

Absolut - da könnt Ihr schon im Urlaub ohne Eure doofen Freunde Euch so richtig was gönnen!

LG
Nusch

Beitrag von demy 11.06.10 - 17:52 Uhr

Hallo,
na herzlichen Glückwunsch für deinen Mann

So von Techniker zu Techniker ;-)
Klasse dass er sofort nach dem Technikerstudium nahtlos in einen Job kommt.

Reine Konstruktion wäre übrigens auch nix für mich.
Ich ärgere jetzt die Produktion, macht mehr Spaß ;-)

Hoffe dass es ihm gefällt, aber ich glaubs schon.

Gruß
Demy