Eine Frage an die Temperatur EXPERTINEN

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerknuddel 11.06.10 - 09:43 Uhr

Hallo ihr lieben,

könnte mir eine mal erklären wie es sich verhält das die Temperatur bei wenig Schlaf höher ist.

Wie verhält sich das mit der Temperatur? (nicht der Anstieg während des es oder zweite Hälfte) was ich wissen will ist warum man immer um die gleiche Zeit messen soll aber wer geht den dann auch immer um die gleiche zeit ins Bett, ich nicht aber ich habe auch nicht so große Schwankungen.

Als was ist Grundsätzlich der Ausschlag das die Tempi morgens so gut wie immer gleich ist wenn nur die zu Bett geh Zeiten sich ändern?
Oder wenn man Alkohol trinkt?

Ich weiß verwirrend, aber ich würde es gerne wissen.

LG Marion#winke