Mach mir etwas sorgen...wie ist es bei euch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stella1985 11.06.10 - 10:26 Uhr

Guten morgen erst mal


ICh habe das gefühl das men sohn zu wenig essen tut und auch zu wenig trinkt....

Er bekommt frühs (ca.7:30) die flasche mit Pre nahrung wobei er da grad mal 100 - 150ml trinkt

Dann will er bis zum mIttagessen garnichts haben .... Zum Mittag ist er 190 gramm Gemüse Kartoffel fleisch brei.....und trinkt etwas abgekochtes wasser

Dann bekommt er zwischen 14 und 15 uhr nohmal die flasche da trinkt er auch um die 150 ml....

Zwischen 17 und 18 uhr bekommt er ein Milchbrei wobei dies immer ein kampf ist mal istt er gut mal weniger gut...dazu wieder wasser

Ja und um 18:30 geht er meistens schlafen und will dann noch etwas mutter milch 8bin grad am abstillen.....

Zwischen durch bekommt er immer mal wieder wasser angeboten....


was meint ihr ist das genung was er bekommt...grade die milchmahlzeiten kommen mir so wenig vor...ud seit neustem sind die windeln auch nicht sooooo voll alls wie ich noch gestillt habe

LG stella mit Ben fast 7 mkonate alt

Beitrag von herthawomen 11.06.10 - 10:31 Uhr

Hallo,

also Josie-Marleen bekommt morgens ne 230 ml Milchpulle.
Nach vier Stunden wieder eine.

Mittags bekommt sie ein Gläschen.
Meistens nach vier Stunden eine 230 ml Milchpulle.

Und dann geht sie so zwischen 20/21 Uhr ins Bett.


LG Sabrina mit Josie-Marleen *15.01.2010 #verliebt

Beitrag von herthawomen 11.06.10 - 10:31 Uhr

Ach und zwischendurch,wenn sie will,bekommt sie Tee.

Beitrag von leo22 11.06.10 - 10:34 Uhr

Hallo!

Also bei uns sieht es so aus:

6.oo Uhr wird gestillt
10.00 Uhr wird bei Bedarf auch gestillt
12.00 Uhr gibt es ein Menü von Hipp
16.00 Uhr gibt es einen Getreide-Obstbrei
19.00 Uhr gibt es einen Griesbrei mit Folgemilch

Zwischendurch gibt es ungefähr über den Tag verteilt 450 ml abgekochtes Wasser mit einem Schuss Saft.#aerger (Sonst würde er gar nichts trinken.

Meine Hebamme meinte neulich zu mir, langsam könnte der kleine runter auf 4 Mahlzeiten. Also ich finde ok was deine Maus ist.

Lg leo

Beitrag von baby-boy09 11.06.10 - 10:39 Uhr

Hey,
meiner ist jetzt 7,5 Monate und bekommt an Essen:
3 Uhr: stillen
6/7 Uhr stillen
9 Uhr: stillen+ etwa 70 g Obst
12 Uhr: 230 g (wenn Fleisch dabei ist) und 280 g nur Gemüse
14 Uhr: stillen
16/17 Uhr: 120-150 g GOB+ stillen (führen wir grad ein)
19/20 Uhr: 200-220 g Reisflocken mit Vollmilch und Obst+ Einschlafstillen...

Meiner trinkt leider kaum (40 ml mit Glück) Wasser oder Tee.#schmoll

Aber ist halt nicht immer so. Mal stille ich auch nur 4 mal am Tag.

Ich hab auch immer Angst das er zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt#gruebel


Lg
Kati

Beitrag von adventicia 11.06.10 - 10:55 Uhr

Hallo...
Der Essensplan von den Zwillis sieht wie folgt aus:

-morgens Flasche (1er Nahrung) 270ml
-mittags 1 Teller Gemüse+Fleisch und wenn sie wollen noch einbisschen Obst
-nachmittags Milchbrei
-abends Flaschen (1er Nahrun) 270ml

zu den Mahlzeiten trinken sie so 125ml Tee und zwischendurch auch noch mal einbisschen....
wenn das essen mittags mal nicht so klappt dann gibt es schonmal ne Flasche und dann läuft das...

Lg
Nicole mit den Twins fast 7 Monate

Beitrag von yorks 11.06.10 - 13:10 Uhr

#pro alles gut. Mein Louis ist fast 6 Monate alt und es ist ähnlich wie bei dir. Da mache dir mal keine Sorgen.