Ein paar Tage Skifahren u. Kinderbetreuung - wer hat Tipps?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sonntagsmalerin 11.06.10 - 10:41 Uhr

Hallo zusammen!

Mein Mann und ich würden gerne im Winter ein paar Tage Skifahren gehen (möglichst Skikurs, wir sind pure Anfänger ;-) ) - allerdings haben wir unsere Kids (3 und 5) dabei. Gibt es Unterkünfte mit Kinderbetreuung in Wintersportgebieten?
Es sollten wie gesagt nur ein paar Tage sein (4 Tage vielleicht) - also möglichst nicht zu weit weg von uns (wohnen bei Stuttgart) - und möglichst nicht zu teuer.

Hat jemand Tipps von euch? #danke

LG
Clarissa

Beitrag von ina175 11.06.10 - 12:40 Uhr

www.kinderhotels.com Kinderbetreuung und Spaß garantiert :-)

LG, Ina

Beitrag von nsd 11.06.10 - 12:56 Uhr

Es gibt Kinderhotels, aber in dem Alter können die kleinen doch auch schon Ski-Kurse Belegen, wobei das kleine eher in den Ski-Kindergarten geht. Ich bin mit 4 das erste Mal den Berg richtig runtergefahren und mit 3 rumgerutsch (Ski-Kindergarten).

Ich finde die Zugspitzarena sehr schön (Lermoos, Ehrwald). In Lermoss gibt es auch ein Kinderhotel.

Beitrag von noflower 12.06.10 - 12:30 Uhr

Also wir waren jetzt die letzten 2 Jahre mit unseren 3 Jungs über Fastnacht im Bayerischen Wald. Da sind die Unterkünfte günstig, wir haben 29,-- € (Erwachsener) bezahlt für ÜHP in einem Gasthof und haben super lecker gegessen. Auch die Skigebiete rund um den Arber sind recht günstig. Wir waren im Skigebiet "Eck", da werden auch Kurse angeboten und ich glaub auch schon für die Kleinen.
Klar, richtigen Profis werden die Skigebiete zu "mickrig" sein, aber uns Anfängern reicht es und es ist nicht zu weit.

Wünsche ein schönes Wochenende,

LG Birgit