ES wird vom Arzt beigeführt. Wer hat Erfahrung damit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coco163 11.06.10 - 11:29 Uhr

Hallo Mädels,
hab mal ne Frage und hoffe, eine von Euch hat Erfahrung damit.
Hab diesen Monat Tabletten vom Arzt bekommen, um die Follikel wachsen zu lassen. Der ES wurde dann mit einer Spritze beigeführt.
Jetzt wollte ich mal wissen, ob eine von Euch bereits Erfahrung mit so etwas hat und mir was erzählen kann.
Wie gross ist die Chance, dass es dann klappt, weiss das jemand?
Wir hatten auch entsprechend oft Sex in dieser Zeit.
Wäre schön, wenn mir jemand seine Erfahrung mitteilen würde.
Danke Euch.
Grüsse Coco

Beitrag von zaubermaus666 11.06.10 - 11:50 Uhr

Hallo!

Also wenn bei deinem Mann alles in Ordnung ist, dann habt ihr in diesem Zyklus die gleiche Chance wie jedes gesunde Paar!

Wieviele Follie´s hattest du denn?
Eines oder zwei?

Wünsche dir viiiieeel Glück!

Lg
zaubermaus

Beitrag von coco163 11.06.10 - 11:54 Uhr

Hallo Zaubermaus,
ich hatte ein Follikel was gross war. Der Arzt meinte, eines sei zu klein. Mal abwarten. Er war sich nicht 100% sicher.
Kann man denn irgendwie kontrollieren, ob eine ss vorliegen könnte vor test? Ich habe seit dem ES ein stechen im Unterleib und mein Mumu war ein paar std. nach ES ganz tief. Keine Ahnung, ob das was zu bedeuten hat.
Grüsslein Coco

Beitrag von zaubermaus666 11.06.10 - 11:56 Uhr

Hallo!

Leider kann man das nicht :-)

Abwarten heisst die Devise :-p

Wenn deine Mens nicht kommt mach an NMT einen Test.
Alles andere kostet unnötig Geld und Verstand! :-p

Wir wollen uns hier ja nicht bekloppt hibbeln, oder? *g

LG

Beitrag von coco163 11.06.10 - 11:58 Uhr

Eigentlich hast du recht! Aber es ist so schrecklich schwer.
Verrückt bin ich eh schon #schwitz
Hoffe so sehr, dass es geklappt hat.
Danke Dir für deine Info´s.
War sehr nett.
Liebe Grüsse

Beitrag von zaubermaus666 11.06.10 - 12:02 Uhr

Hihi, das kenne ich nur zu gut!

Haben fürs erste Kind über 1 1/2 Jahre geübt!
Was meinst wie Gaga ich davon bin... #rofl

Beitrag von coco163 11.06.10 - 12:22 Uhr

Ich weiss was du meinst. Aber ich bin total fertisch. Ich versuche einfach mich abzulenken. Anders geht es wohl nicht.
#sonne