sie rutscht immer auf dem Planschbeckenboden aus... Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tempranillo70 11.06.10 - 12:40 Uhr

Hallo,
meine Maus rutscht immer auf dem Boden von Planschbecken aus, da dieser spiegelglatt und rutschig ist.
Habt ihr einen Tipp?
Kunstrasenteppich und Moosgummiplatten geht nicht, die schwimmt!
Habe schon überlegt, ein zugeschnittenes Stück "richtigen" Teppichboden reinzulegen #kratz
Wie macht ihr das?
LG, I.

Beitrag von woelkchen1 11.06.10 - 12:42 Uhr

Gar nichts, das hat sich nach ein paar Tagen von selbst gegeben, da ist sie vorsichtiger gegangen und hüpft noch lieber auf dem Popo durch das Becken.

Es sei denn, wie WILL hinfallen, dass findet sie nämlich auch ganz toll!

Beitrag von sunflower3 11.06.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

die hier helfen bestimmt, bei uns jedensfalls, rutscht keiner mehr aus..

http://www.mytoys.de/Playshoes-PLAYSHOES-Kinder-Aqua-Schuhe/Badeschuhe/Baby-M%C3%A4dchen-Gr-17-26/KID/de-mt.sh.ca01.04.01/1699330

LG

Beitrag von taliysa 11.06.10 - 12:46 Uhr

Eigentlich merken die Kids recht schnell: Achtung Glatt... vorsichtiger laufen...

Falls nicht: Es gibt überall diese rutschfesten Badeschuhe (Aquaschuhe) für Kinder zu kaufen...

So sehen die aus: http://www.birke-wellness.de/BECO-Neopren-Surfschuh-Badeschuh-fuer-Kinder_00013401_med.jpg

Viele Grüße Janine

Beitrag von marlene2007 11.06.10 - 12:55 Uhr

Hallo,

hast Du es schon mal mit einer Badewanneneinlage versucht? So eine mit Saugnäpfen auf der Rückseite. Je nach Größe des Pools geht auch eine für Waschbecken.

Viele Grüße

Marlene

Beitrag von franzi483 11.06.10 - 13:38 Uhr

hey,

ich hab kira letzten sommer immer abs socken angezogen, das hat gut geklappt.
diese aquashoes sind auch super, aber vielleicht nich gleich zur hand ;)

lg franzi

Beitrag von xysunfloweryx 11.06.10 - 14:57 Uhr

hallo,

habt ihr das becken auf fliesen/steinen liegen? dann ist das klar, das ist auch u.a. gefährlich, je nachdem, wie aktiv die kids sind. meiner springt richtig und lässt sich auch fallen.
tips habe ich nur diese:

auf die wiese stellen, wenn vorhanden.

ansonsten vielleicht solche platten UNTER das ges. becken ...damit es weicher ist.

planschbecken mit aufblasbarem boden, dann passiert nix, wenn sie fallen.

regelm. wasser wechseln...da setzt sich immer nach einiger zeit was ab und dann wird der boden ohnehin glitschig....bei frischem wasser ist er noch nicht glitschig.