Aua, das Baby tut mir weh :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salma86 11.06.10 - 13:27 Uhr

Hallo,

muss mal ein bisschen jammern - sorry! Ich weiß nicht was heute mit meiner Kleinen los ist, aber irgendwie mag sie mich heute wohl nicht. Ständig drückt sie mir den Ellbogen raus, boxt mir in die Blase, oder das schlimmste tritt mir in die Rippen. Und wenns sie in die Blase boxt ist es heute teilweise so heftig das ich es nicht mehr halten kann. Muss ständig die Unterhose wechseln... (Echt peinlich...)
Man tut das mit den Rippen weh, da bleibt mir echt kurz die Luft weg. Sie ist zwar immer schon ziemlich aktiv gewesen und hat mir den Bauch ausgebeult, aber heute gehts ab... Hat sie ADS?? #rofl

Gehts euch auch manchmal so?

Salma, 35. ssw mit einer verrückten Felicia...

Beitrag von elfriede258 11.06.10 - 13:32 Uhr

ich denke deiner kleinen ist es einfach noch nicht warm genug und sie muss noch bisschen wilder turnen um sich aufzuwärmen.
mir tut meine kleine auch manchmal richtig weh, wenn sie sich so richtig ausstreckt. ist ja bald geschafft und hinterher vermisst man dann die süßen tritte von innen.
lg peggy et-8

Beitrag von salma86 11.06.10 - 13:34 Uhr

Oh toll, du hast nur noch 8 Tage +- Naja, ich glaube mir ist warm genug für uns beide ;-)

Beitrag von pepperlotta 11.06.10 - 13:37 Uhr

Hier ! Und das schon seit ein paar Tagen. Mir wird immer der Po in die Rippen gedrückt, davon tat mir gestern richtig der Magen weh. Heute sind es eher kleine Beulen an den Seiten vom Bauch aber da wird so heftig rausgedrückt, dass es manchmal richtig zwiebelt. Trotzdem muss ich verliebt grinsen wenn sich mein Bauch mal wieder aufs unmöglichste verformt und hab vorgestern mit Bedauern festgestell und meinem etwas erschrockenen Freund mitgeteil, das ich echt traurig bin, das ich wahrscheinlich "nur" 3 mal schwanger sein werde :-) (bisher war immer die Rede von erstmal eins und nach 4 oder 5 Jahren nochmal eins und das wars dann)

Beitrag von augustmami2010 11.06.10 - 13:37 Uhr

#rofl

hi salma, mir gehts genauso! und so langsam will ich meinen Körper wieder für mich allein haben!

hab mich gestern gefragt ob mein kleiner hyperaktiv oder hochaggressiv auf die welt kommt! #schwitz

Bauchbeulen nonstop!! und das mit der Blase kenn ich auch, hab vermutet das der Druck immer so schlimm wird, wenn das Baby den Kopf dreht oder so....

Aber wir habens ja bald geschaft, und wenn sich unsere Kinder im Bauch nicht rühren würden, wäre es uns wahrscheinlich auch nicht recht weil wir uns Sorgen machen würden ob alles in Ordnung ist... ;-)

Du bist nicht allein! #blume

Beitrag von salma86 11.06.10 - 13:40 Uhr

Oh ja da hast du recht, lieber bewegung als keine!! Bin so froh wenn wir das geschafft haben!

Beitrag von kathimarie 11.06.10 - 14:07 Uhr

Hi zusammen,

ganz so schlimm ist es zwar meist nicht, aber ich empfinde es manchmal als recht unangenehm, wenn der Kleine sich dreht, ich denke zumindest mal, dass er das tut, und ich dann den Kopf oder Arm oder Bein irgendwo entlangdrücken fühle. Ansonsten boxt er immer nur recht organ- und rippenfreundlich *g. Will heißen, ich bekomme (noch) selten Tritte wohin, wo's wirklich weh tut.

Aber in einem anderen Punkt kann ich mich augustmami anschließen - bin ich froh, wenn ich mich wieder halbwegs so bewegen kann, wie ich will, nicht mehr drüber nachdenken muss, ob ich was heben kann oder nicht, mir die Schuhe wieder selbständig zubinden kann und nachts beim Umdrehen im Bett nicht sämtliche Gelenke knacken! :-). Und auch da muss ich augustmami recht geben: Würden sich die Kleinen nicht großartig bewegen, würde es sich vermutlich viel bescheidener anfühlen. Ich muss auf jeden Fall manchmal auch unwillkürlich lächeln, wenn er sich mal wieder austobt, finde das total schön :-).

LG #sonne