wie oft... [kleine umfrage ;) ]

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anni.k 11.06.10 - 13:55 Uhr

...habt ihr schon genau am "richtigen zeitpunkt" bienchen gesetzt und es hat trotzdem nicht geklappt, bzw. wie lang hat es trotz richtiger bienchen gedauert bis ihr #schwanger geworden seid??

mich würde mal eure erfahrung interessieren :)

wäre über zahlreiche antworten dankbar!

glg und einen schönen tag!
anni
#herzlich

Beitrag von biggi81 11.06.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

wir sind im 10.ÜZ (eigentlich 9, weil wir mal einen ZK Pause gemacht haben) und es hat trotz perfekt sitzender Bienchen noch nicht geklappt.

GLG

Beitrag von frechdaxx 11.06.10 - 14:00 Uhr

Hallo, hatte bereits zwei FG - aber hier meine Werte

(1) #stern 3 ÜZ
(2) #stern 9 ÜZ

Bin jetzt gerade im ersten ÜZ nach AS und 3 Monaten Auszeit. Und wenn ich mich nicht irre, hat es geklappt #huepf #huepf #huepf

... habe aber noch nicht getestet - hatte gestern/heute NMT und mir vorgenommen, am WE zu testen.

Beitrag von brownie09 11.06.10 - 14:01 Uhr

#schwitz#schwitz Ich habe nun wirklich jeden Tag...auch mehrmals....as schon seit 2 Jahren aber passiert ist noch nix....#schmoll

Bei uns hat es nix mit Marathon zu tun eher mit Liebe...und erst sen nem 3/4 Jahr wollen wir ein #baby und es klappt nicht....vorher war schon ohne Verhütung...#kratz

Aber wir machen weiter immer froh und munter...:-D#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt


MfG

Beitrag von kitti27 11.06.10 - 14:02 Uhr

Bei uns hat es jetzt nach über einem Jahr mit dem CBM ( der ja haargenau den ES angibt ) endlich geklappt :-)
Habe echt im Gefühl´wir haben in den letzten vielen Monaten nie im wirklich richtigen Moment die Bienchen gesetzt! Hatten allerdings auch Baustress! Eher gesagt mein Mann mehr als ich ;-)
Na und nun, soweit alles fertig, habe ich gestern positiv getestet :-)
Glaub es noch gar nicht! Und freu mich sooooo dolle!

Beitrag von zaubermaus666 11.06.10 - 14:08 Uhr

Hallo!

Bei usn hats erst im 16/17 ÜZ gefunkt.... :-)

LG

Beitrag von moeriee 11.06.10 - 14:10 Uhr

Wir haben in jedem Zyklus die Bienchen zum richtigen Zeitpunkt losgelassen. Im 3. ÜZ hat es dann (mit Hilfe des CBM) geklappt.

Beitrag von eekirlu 11.06.10 - 14:18 Uhr

Wir haben die Bienchen immer richtig gesetzt und sind nun im 10. ÜZ. Habe den 2. Clomizyklus hinter mir und mache jetzt einen Monat Pause, weil mein Liebster um die Eisprungzeit nicht da ist. Bin allerdings auch schon etwas älter und dann soll´s ja länger dauern #schmoll.
Liebe Grüße

Beitrag von turboiri 11.06.10 - 14:30 Uhr

hi,
wir sind im 6ÜZ und bei 5en bin ich mir sicher das eigentlich alles richtig"saß",
aber wir machen uns da keinen stress, wir herzeln dann nur, wenn wir auch wirklich lust haben. nu hibbel ich gerade mal wieder (ES+6), wär toll wenns klappt...