Mein erstes Zyklusblatt - wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetlikechilli 11.06.10 - 15:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte dringendst mal Hilfe bei meinem ersten ZB! (Hatte ich meinen ES schon oder steht er noch an? Mache ich alles richtig?)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913126/516396

Kurz zur Vorgschichte:
- ich nehme seit über einem Jahr keine hormonellen Verhütungsmittel mehr
- anfangs hatte ich immer mal wieder Ovarialzysten, welche aber immer von selbst wieder weg gingen
- meine SDfunktion wurde nochmal überprüft, da bei mir seit dem 15. LJ eine Unterfunktion besteht - die Werte sind i.O.
- mein Zyklus wecheslt zwischen pünktlichen 28 Tagen und 34-37 Tagen

Bisher konnte ich mir viel "erlesen", aber irgendwie blicke ich bei meinem ZB halt immer noch nicht durch ... #kratz

Vielen Dank schon mal an euch!!! #blume


Beitrag von qrupa 11.06.10 - 15:48 Uhr

Hallo

so wie ich das sehen wirst du heute oder die letzten tage deinen ES gehabt haben dund amit wieder einen recht langen Zyklus mit ca 37 Tagen haben.
Trag mal einfach probehalber für morgen den gleichen Wert ein wie heute, dann sollten eigentlich schon Balken kommen

LG
qrupa

Beitrag von sweetlikechilli 11.06.10 - 15:57 Uhr

Ehrlich gesagt habe ich das schonmal probiert #hicks ... und ja, da kamen Balken - allerdings war ich mir nicht sicher, ob ich um den 14. Tag nicht so einen "verkappten" ES hatte?!

Leider ist mein Freund heute wieder los und kommt erst am Dienstag wieder (wir führen gerade notgedrungen eine Fernbeziehung, deren Ende aber glücklicherweise absehbar ist #freu) - ich hoffe halt, die Bienchen sitzen richtig #zitter ...

Beitrag von qrupa 11.06.10 - 16:05 Uhr

Hallo

wegen schleim und MIttelschmerz würde ich eher sagen dein ES ist gerade (gewesen) und nicht schon am 14.

LG
qrupa

Beitrag von daisydonnerkeil 11.06.10 - 16:12 Uhr

Misst du direkt nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen? Und wo misst du?

LG,
Da.

Beitrag von sweetlikechilli 11.06.10 - 16:27 Uhr

Ja, ich messe direkt nach dem Aufwachen (bevor ich aufstehe - liegt alles griffbereit neben dem Bett) ... ich stelle mir immer einen Wecker (unter der Woche wegen der Arbeit und am WE schlaf ich danach einfach weiter) ...
Ich messe oral ...