Lammfell - ab wann drauf schlafen zur Vorbereitung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 15:53 Uhr

Hallo zusammen!

Ich hab mir jetzt bei meinem Deutschlandaufenthalt ein Lammfell gekauft.
Nun heißt es ja, dass man ein paar Mal auf dem Fell selbst schlafen soll, um den eigenen Körpergeruch auf das Fell zu übertragen, damit sich das Kind gleich wohler fühlt.

Nun frage ich mich, wann ich das mache.. #kratz
Eine Woche vor Geburt?
Jetzt schon?
Wie oft schlafe ich da drauf, bis es wirklich nach mir riecht?
Müsste ich dann meinen Mann mal probeschnüffeln lassen? #cool

Fragen über Fragen..
Könnt ihr mir ein paar beantworten?!

LG aus Rom
Simone

Beitrag von canadia.und.baby. 11.06.10 - 16:00 Uhr

#gruebel#kratz nie gemacht und meine süße hatte die ersten Monate im kiwa drauf gelegen , gestört hat es sie nicht im gegenteil :)

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 16:01 Uhr

Was hat sie nicht gestört?

Beitrag von canadia.und.baby. 11.06.10 - 16:17 Uhr

Das es nicht nach Mama riecht :)

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 16:19 Uhr

Hat sie dir das so gesagt?

Beitrag von canadia.und.baby. 11.06.10 - 16:20 Uhr

#augen ...............

Kann dir dein kind sagen das es dein Geruch mag?

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 16:21 Uhr

Weißt, mir wär ja einfach nur gleich von Anfang an eine hilfreiche Antwort lieber gewesen..

Beitrag von canadia.und.baby. 11.06.10 - 16:24 Uhr

Dann schreibst du es am besten in deine Beiträge rein , das du nur Antworten haben möchtest von Mütten die drauf geschlafen haben und dir genau sagen können ab welchen Zeitpunkt man dies macht!

#augen

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 16:24 Uhr

Ja, das nächste Mal denke ich daran, dass du auch Antworten gibst, die nicht weiterhelfen.

Beitrag von jeremiaskilian 11.06.10 - 23:00 Uhr

"...du nur Antworten haben möchtest von Mütten die drauf geschlafen haben "

#rofl

Beitrag von marion0689 11.06.10 - 16:35 Uhr

Also ganz schön unverschämt wie du der Userin vor mir geantwortet hast...

Ich finds aber auch Quatsch auf dem Lammfell zu schlafen...
Ich kenne viele Babys die ein Lammfell hatten ( meins mit eingeschlossen ) und keine Mutter hat auf dem Ding vorher geschlafen??

Willst du auch auf den Babyklamotten schlafen, damit sie deinen Geruch haben??? #kratz

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 18:33 Uhr

Du, ich frag das ja nicht, weil ich davon nachts geträumt habe.
Sondern weil mir das eine Hebamme empfohlen hatte.
Außerdem steht das auch im "Hebammenwissen".

Beitrag von bine3002 11.06.10 - 18:45 Uhr

Ach herrje, immer diese Hebammenweisheiten. Aber überleg doch mal logisch: Du müsstest rein theoretisch auf allem schlafen, was mit deinem Baby in Kontakt kommt. Insbesondere auf der Matratze, dem Bettzeug usw. Ein Baby schläft viel häufiger im Bett, im Stubenwagen oder auf dem Sofa als auf einem Lammfell. Und gerade der Schafgeruch ist so intensiv, dass er von deinem Geruch kaum überdeckt werden kann.

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 18:50 Uhr

Meine Güte, ich FRAG doch nur!
Müssen wir jetzt hier Grundsatzdiskussionen anfangen, wer was wie macht und weshalb?

Übrigens riecht mein Bettzeug schon nach mir, da schlaf ich nämlich drin!

Beitrag von marion0689 11.06.10 - 20:09 Uhr

Trotzdem könntest du freundlich antworten, oder etwa nicht??

Wir sagen dir doch nur, dass es eigentlich Quatsch ist.
Auf den Babyklamotten, Stofftieren, Babydecken usw schläfts du wohl auch nicht, oder??

Außerdem,wie meine Vorrednerin schon sagten, riecht "Lamm" relativ intensiv, das wird nicht so einfach....

Beitrag von kathrincat 11.06.10 - 21:24 Uhr

wissen oder märchen?

ok. du legst ja schon dein baby auf eine totes dir was auch noch ein baby war. jetzt willst du auch noch darauf schlafen, weil dein baby dich richen soll nicht das tot babyschaf, dann müsstet du auch im bett, kiwa .... schlafen damit alles nach dir richt.

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 21:40 Uhr

Also, ICH schlafe in meinem Bett. Dafür ist es doch da, oder?
Und so ein Lammfell legt man für gewöhnlich in den Kinderwagen, also muss ich mich nicht auch noch in den reinlegen ;-)

Beitrag von bofohexe 11.06.10 - 21:44 Uhr

Dann frag doch deine Hebamme wenn dir nicht paßt was hier geantwortet wird

manche Leute sind echt unverschämt

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 22:36 Uhr

Hmja, wieder mal nicht richtig hingelesen.
Mir passt es allgemein nicht, wenn ich eine Frage nach Erfahrungswerten stelle und dann ein: "hab ich nicht gemacht" als Antwort bekomme.
Das ist unnütz! Da steckt nämlich KEINE Erfahrung drin!
Und dann wundert ihr euch, wenn man angesäuert reagiert?
Wenn man Erfahrungswerte haben will und nur leere Antworten kommen?

Beitrag von pepperlotta 11.06.10 - 18:07 Uhr

Ich hab mein altes Fell wieder rausgekramt und als es noch etwas kälter war ins Bett gelegt. War gemütlich das war wohl so um die 18. SSW rum. Jetzt lüftet es ein bisschen aus und um ehrlich zu sein wäre es mir im Moment zu warm (als Kind hab ich allerdings auch im Sommer auf dem Fell geschlafen).

Aber wenn du ein Naturfell gekauft hast wird der Hauptgeruch eh SCHAF sein und das auch noch nach Jahren.

Aber leg dich doch einfach mal drauf vielleicht gefällts dir ja so gut, das du es für den Rest der Schwangerschaft nicht mehr hergeben willst oder du bekommst in der ersten Nacht die Krise und dann hats ja auch keinen Sinn wenn du dich quälst nur um eine Duftmarke zu setzten :-p

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 18:34 Uhr

Vielen Dank! :-)

Beitrag von bine3002 11.06.10 - 18:20 Uhr

In der Regel wird so ein Lammfell ja eh nur in den Kinderwagen gelegt. Und da dürfte der Geruch ziemlich egal sein, weil der "Neuwagengeruch" und die Eindrücke von draussen alles überdecken.

Im Babybett hat so ein Lammfell aus Sicherheitsgründen (plötzlicher Kindstod) nichts zu suchen!

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 18:49 Uhr

Neuwagengeruch hab ich nicht, mein KiWa ist schon 3 Jahre alt ;-)
Und tagsüber kommt das Fell entweder auf die Couch oder eben da hin, wo das Baby gerade liegt.
Ins Bett will und wollte ich es nie legen, aber im wachen Zustand und wenn jemand dabei ist, geht das schon.

Beitrag von susasummer 11.06.10 - 18:35 Uhr

Falls du Allergien hast,würde ich es nicht nutzen.Also dann für das baby.
Ansonsten benutzt man es direkt so.
lg Julia

Beitrag von wir3inrom 11.06.10 - 18:59 Uhr

Danke! Wir sind bislang alle (mein Mann, unser Sohn und ich) allergiefrei, da hoffe ich jetzt mal, dass es Nr. 2 auch nicht trifft. :-)

  • 1
  • 2