ist mein hcg-wert normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexla1 11.06.10 - 16:23 Uhr

hallo ihr lieben,
bin das erste mal schwanger und müsste bei 3+3 sein.
mein hcg-wert lag gestern bei 250.
ist das ok? oder eher zu wenig?

Vielen DANK,
(bin zum ersten mal schwanger #huepf)

Beitrag von kappel 11.06.10 - 16:25 Uhr

also bei mir lag der bei 4+3 bei 1117 aber im i net gibt es ne tabelle

Beitrag von jurbs 11.06.10 - 16:26 Uhr

für 3+3 ist 250 verdammt hoch - warum testet man so früh den HCG? Wie hast Du den Arzt überzeugt, die meisten weigern sich da doch!?!

Beitrag von hexla1 11.06.10 - 16:30 Uhr

den wert hat mein hausarzt getestet weil ich wissen wollte ob ich nun wirklich schwanger bin.
mein frauenarzt ist nämlich die nächsten 3 wochen krank und seine vertretung bei der ich war wollte weder einen urintest noch einen bluttest.
so wäre ich 3 wochen im dunkeln geblieben.
da hatte mein hausarzt mittleid mit mir:-)

Beitrag von jurbs 11.06.10 - 16:35 Uhr

bei 3+3 ist es auch sau früh .... bist übrigens 4. Woche, nicht 3. und der errechnete Termin wäre der 20.2., nicht der 1.3. - das weiß ich, weil ich 3+4 bin! BT gibts aber erst kommenden Freitag!

Beitrag von kappel 11.06.10 - 16:28 Uhr

Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l (Internationale Einheiten pro Liter)
3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von luckygal1985 11.06.10 - 16:29 Uhr

3+3? wie konnte denn da schon ein test positiv anzeigen???

Beitrag von kappel 11.06.10 - 16:30 Uhr

habe ich mir auch so gedacht kein plan

Beitrag von hexla1 11.06.10 - 16:31 Uhr

3+3 wurde mir von einem vertretungsfrauenarzt genannt.
ich bin da allerdings anderer meinung und hoffe das mein frauenarzt bald wieder da ist.

Beitrag von bluemel77 11.06.10 - 16:48 Uhr

Meiner war bei 5+6 bei 46499 !

Beitrag von ina175 11.06.10 - 17:37 Uhr

Wichtig ist jetzt, dass er sich verdoppelt. Geniesse deine ss.

Ich finde es nicht schön, dass sie hier so angefahren wird. Es ist die erste ss und da hat man eben nicht die Ahnung. Wenn der Arzt Blut abgenommen hat ist es doch ok. Er wird seine Gründe haben.

Mein Wert bei 4+1 lag bei 157
Bei 4+4 bei 848
Bei 4+6 - 2487
Bei 5+0 - 3336
Bei 5+1 - 4757

Ich finde deinen Wert auch hoch aber das ist besser als zu niedrig. So hat man es mir erzählt. Mit meinem Anstieg hat auch kein Arzt gerechnet.

Ich drücke dir die Daumen.

LG, Ina mit Marius (3), Miniwichtel (10+3) und #stern#stern

Beitrag von hexla1 11.06.10 - 17:52 Uhr

Vielen Dank für dein Verständnis!
Bin froh das hier wohl doch ein Forum ist wo man auch alle Fragen zur 1. Schwangerschaft stellen kann.
Dachte schon ich müsste hier gehen weil nur "Experten" erwünscht sind.
Habe mich auch sehr angegriffen gefühlt weil ich finde wer nicht antworten möchte soll es einfach lassen bevor man sich nur "lustig" macht.

Also nochmal Dankeschön#winke

Beitrag von ina175 11.06.10 - 18:05 Uhr

Hab ich gern gemacht. In meiner ersten ss war ich auch unsicher und da ist alles neu. Du wirst hier also auch 'normale' Antworten bekommen und die anderen muß man einfach überlesen ;-)

Bei mir kamen Sprüche wie: warum ich so oft meinen Wert testen lasse und ob ich scharf auf Blutabnehmen wäre.

Nein, bin ich nicht aber da ich bereits eine ELSS hatte ist man bei mir vorsichtig und diesmal eben auch. Mußte auch deswegen im KH sein. Aber wer es nicht erlebt hat kann da einfach nicht mitreden. Da finde ich es schöner, nichts zu sagen anstatt was 'beleidigendes' zu schreiben.

#winke

LG, Ina mit Marius (3), Miniwichtel (10+3) und #stern#stern

Beitrag von minkabilly 11.06.10 - 19:05 Uhr

Wann hattest du denn deine letzte Regel?
Vielleicht erklärt das einiges; denn normal ist man am NMT (Tag der Mens) rechnerisch bei 4+0 SSW und da testet man ja meist erst.
Vielleicht hat sich der Arzt nur etwas falsch ausgedrückt mit 3+3???
Bei mir lag der HCG bei ES+17 bei über 300

Beitrag von chez11 11.06.10 - 19:04 Uhr

huhu

hört sich gut an, ich hatte bei 3+6 einen wert von 107 und bekommen twins#huepf

lg#herzlich