gestern ausschabung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sonnenschein10002 11.06.10 - 16:49 Uhr

Hallo

ich hatte gestern eine ausschabung 5ssw nach einer gestörten Frühschwangerschaft nach meiner ersten IUI am 6.5.10
jetzt muß ich drei zyklen pausieren,jeder in meiner familie sagt sei froh das es noch nicht gelebt hat,auf den nächsten versuch oder ich soll es jetzt vergessen,aber so schnell kann ich das nicht,ich bin doch auch nur ein mensch und kein roboter,ich kann zwar drüber schreiben aber nicht gut darüber reden,dann fange ich sofort an zu weinen.
,,Mein mann sagt zu mir es ist doch egal wie früh es war es war da und jetzt ist es weg und das macht uns traurig" und da hat er ja recht.
Als ich gestern im aufwachraum wach geworden habe ich sofort #heul konnte mich erst garnicht beruhigen aber die schwestern da unten waren sehr nett zu mir.
Und dann habe ich noch erfahren das meine schwester schwanger ist.

Lg julia ( #stern5ssw)

Beitrag von leelala 11.06.10 - 17:14 Uhr

Hallo Julia!

Das tut mir sehr leid für dich! Ich weiß wie sich das anfühlt und ich konnte auch sehr lage nicht darüber reden.
Ich habe 6 Monate geschwiegen und mir jetzt professionelle Hilfe geholt.

Diese Sprüche von wegen " sei doch froh , dass es so früh passiert ist" sind einfach nur ätzend und tun weh.
Für dich war es Realität. Lass dir nichts erzählen.
Trauer einfach genau so wie du es willst.

Weine , schreie, tobe...tu alles wonach du dich fühlst.

#liebdrueck

Ich wünsche dir viel Kraft und Glück

Lg Leelala#blume

Beitrag von cornelius 11.06.10 - 20:54 Uhr

hi julia,
ich hatte ebenfalls gestern eine ausschabung , war in der 9.ssw - habe aber bereits einen sohn mit 19monaten.
in diesem fall ist es vielleicht ein bißchen leichter aber mir gehts genau so dreckig wie dir und mit kind kann man nicht so leicht trauern - ich muss gleich wieder ran an den alltag. reden über das thema kann ich auch nicht gut , wie du fange ich sofort an zu heulen. meide kontakt mit den muttis aus der krabbelgruppe weil ich mich schon nach den nett gestellten frage fürchte : naaaaaa, wie gehts ??? allein der gedanke stockt mir das blut in den adern !!! eine mutti habe ich dabei die das gleiche in der vergangenheit erlebt hat , mit ihr werd ich mich treffen und mal reden. ansonsten ist das thema wie bei dir in der verwandschaft: SEI FROH .. bla bla bla .. ganz klar sie haben vollkommen recht und ich bin einerseits heil froh das die natur sooo verdammt clever ist und den "ausschuss" selbst beseitigt und garnicht zum zug kommen läßt ... das größte problem sind unsere hormone , die total auf mutter eingestellt sind und das lässt das ganze so schwer verarbeiten !!!
meine gefühle pendeln ständig zwischen kopf "vernuft/sei froh .. und herz "shit - der kleine stinker, was wer aus ihm/ihr geworden ... ABER im endeffekt müssen wir froh sein und zuversichtlich in die zukunft schauen. wir waren nicht die ersten und sind mit sicherheit auch nicht die letzten.
nun lass uns den kopf hoch nehmen und auf andere gedanken kommen. lass uns ablenken mit what ever .... ich hoffe DU schaffst es .. und ich hoffe ich schaffe es ... !!! the show must go on !!!
ich wünsch dir alle kraft der erde und das sich unsere hormone bald wieder normalisiert haben das wir wieder wie normale menschen denken können. ich fühle mit dir und wünsche dir für deine weiter familien planung alles erdenklich gute !!! alles wird gut und dann um so schöner als du dir es je erträumt hast , das schwöre ich dir , ich weis von was ich schreibe !!!!
lass dich von der SS deiner schwester nicht noch mehr runter ziehen ... und belaste sie nun nicht mit deinen negativen gedanken sonst dreht die auch noch gleich am rad , hörst du !!! alles wird gut und bald haben wir wieder einen klaren kopf - das wünsch ich uns und allen anderen die betroffen sind von ganzem großen herzen.

bleibt am ball - ihr werdet reich belohnt werden !

ich drück dich und wünsch dir alles alles gute
kopf hoch auch wenn der hals dreckig ist - jedes beschissene hat auch sein gutes .. denk mal drüber nach !

herzlichste grüße
mama von ben

Beitrag von babygirlin 11.06.10 - 22:20 Uhr

Erst mal Mein Herzlichen Beileid eine #kerze
Drücke dich ganz doll #liebdrueck
Ich hatte auch vor 23 Tage eine AS war in der 9 SSW #kerze ich bin heute noch nicht drüber hinweg #heul
Denn bei mir auf der arbeit kommen alle zu mir und fragen wie es mir und mein Kaulquappe gehts und da muss ich immer #schmoll und #heul
Und jetzt musste ich noch erfahren das eine Freundin in der 10 SSW ist und sie weiß bescheid das ich eine AS hatte und troztdem bindet sie mir auf die nase #heul
Aber du muss stark sein ich weiß das es nicht geht ich versuche auch als und mein Verlobter sagt es auch zu mir
Aber nur wir wiesen wie wir uns wirklich fühlen

Seit Stark dein #stern kommt bald zu dir wieder und du wirst es im arm halten und sehen wie es wägst :-)

Für die Zeit viel Glück
Glg Raffy mit ( kaulquappe #stern 9SSW )