an die Stillmamas-Beikosteinführung-wie machen das Eure Brüste mit?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ellillein 11.06.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

seit ein paar Tagen bekommt unser Kleiner ein paar Löffelchen Möhren. Außerdem hat er seinen Abstand zu den Stillzeiten von 2 auf 3-4 Stunden erweitert. In Der Nacht schläft er statt 2 Stunden nun auch mal 5 Stunden am Stück, was ja echt toll ist.
Doch heute habe ich seit 3-4Monaten mal wieder harte Brüste, so kurz vor einem Milchstau.
Wie geht ihr damit um, bzw. wie lange brauchen die Brüste um sich umzugewöhnen?

Grüßle ellillein

Beitrag von lastrada 11.06.10 - 20:40 Uhr

Hallo,
die Brüste brauchen so 1-2 wochen bis sie wieder umgestellt haben. Wenn so eine Phase ist, immer schön ausstreichen wenn du merkst die Brüste sind hart. Ich hab denn immer die "Knoten" gesucht und dann nach ner leichten Massage drauf gedrückt. das hat super geklappt, noch nie einen Stau gehabt und meine maus genug zum trinken. wenn du das in der Nacht merkst mit den Brüsten stell dir ein Gefäß nebens bett und mach es dann schnell im schlafzimmer, da musst net aufstehen und am nächsten morgen kannst es einfrieren und als Badezusatz verwenden.
lg und noch eine schöne Stillzeit