die geburt unserer tochter lea jasmin ( einleitung )

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von jessik0106083 11.06.10 - 20:41 Uhr

hallo ihr lieben,

nach soooo langer zeit, muss ich doch jetzt auch endlich mal einen geburtsbericht verfassen. :-p

unser et wäre eigentlich der 21.09.2009 gewesen. #zitter
ich hatte ein paar wochen schon immer schmerzen in der rippengegend, so das ich nachts nicht mehr schlafen konnte, naja ich dachte die motte liegt einfach nur falsch. #schwitz
am 16.09. waren die schmerzen wieder ziemlich heftig. ich hab mit meiner mutter noch den großen aus der kita abgeholt, und ihr erzählt, das es mir ziemlich mies geht.
"lass uns doch ins kh gehen" sagte sie. ok haben wir dann auch gemacht.
habe mein menne noch bescheid gesagt und bin dann hoch in den kreißsaal.
dann das übliche, wo tuts weh, was sind es für schmerzen, ctg und ultraschall.#verliebt
alles ok baby gehts gut, keine wehen alles optimal, aber woher die schmerzen ???#kratz
dann kam eine ärztin die noch mal ultraschall machte und stellte doch direkt einen akuten nierenstau fest. #schock
" sie müssen hier bleiben, wenn sie ihre niere behalten wollen, dann sollten wir jetzt sorfort einleiten"
ich war total fertig, den großen zu oma verfrachtet ab in den kreißsaal und los gehts mit tabletten. diese haben dann auch so heftig angeschlagen, das die herztöne von der maus runter gingen. plötzlich kamen hebammen und ärzte ins zimmer gestürmt und haben versucht, mir erstmal einen zugang zu legen, #klatsch. ( hätte denen auch früher einfallen können )
naja wehenhemmer gespritzt ( was fürn zeug ??????? , mein gott gehts einem danach schlecht )#schwitz.
am nächsten tag also dem 18.09 haben wir es dann mit dem gel versucht, leider sind die herztöne auch immer wieder abgefallen so das ich gesagt habe, das ich erstmal ne pause möchte.
bin dann viel spazieren gegangen und in der wanne gewesen, wehen waren auch immer da aber viel zu lasch. am 19.09. tagsüber das selbe spiel, nochmal mit dem gel versucht und dann hat es langsam was gebracht:
soooo jetzt kommt die eigentliche geburt !#verliebt

meine menne lag mit mir im wehenzimmer es war so gegen 21 uhr am 19.09. er total platt und müde und hat erstmal geschlafen.
meine wehen kamen dann schön regelmäßig und heftig, so das ich diese nicht mehr veratmene konnte. :-(
ich bin permanent um einen gummiball rumgelaufen und immer wenn eine wehe kam, habe ich mich versucht irgendwo festzuhalten und diese wegzuatmen, und mein schatz hat schön geschlummert. :-p
irgenwann kam die hebamme und meinte das wir mal nach den mumu gucken. er war glaube ich bei 6 cm und die machte mir direkt die fruchtblase auf. dann fragte sie mich,ob sie mein menne holen soll ? #kratz
ich dachte mir dann nur so, wie ? jetzt schon ???
er kam dann völlig verpennt in den kreißsaal und fragt mich allen ernstest, wieso ich ihn nicht wach gemacht habe#klatsch tja und was soll ich sagen, plötzlich ging alles total schnell, ärztin wurde gerufen und ich bekam presswehen ohne ende.
mein menne hat mich auch wirklich total toll unterstüzt#verliebt.
ich konnte nich mehr, ich hatte keine kraft mehr und immer wieder hat die hebamme gesagt, nur noch 1 mal pressen ( ha ha ha ) das hat sie bestimmt 10 mal gesagt.
aber als ich dann den kopf unserer zuckersüßen maus sah #verliebt#verliebt#verliebt mann da war ich hin und weg.
sie hat sooooo viele haare und sie ist soooo süß, habe ich gefühlte 1000 mal gesagt#rofl, bis sie dann endlich komplett um 23.59 Uhr auf mir drauflag und ich einfach nur verliebt war.
leider bin ich auch wieder nicht vor einen labienriss verschont geblieben aber die maus entschädigt für alles #heul
es ist ein soooo tolles gefühl zu sehen was man geleistet hat, und man vergisst einfach alles soooo schnell.

vielen dank fürs lesen und #winke eure jessica mit ihren zwei mäusen

lucas maximilian 09.08.05 #verliebt und lea jasmin 19.09.09