Öl-Flecken

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von bonneamie 11.06.10 - 21:14 Uhr

Hallo zusammen,

mein Mann kam eben auf die "glorreiche Idee", doch einen Ölwechsel zu machen und sich vorher nicht umzuziehen. Jetzt hat sein T-Shirt Öl-Flecken drauf und ich weiß nicht, wie ich die wieder entfernen soll...

Ich traue mich auch nicht das Ding in die Waschmaschine zu packen, aus Angst mir die Trommel zu versauen - oder ist meine Sorge unbegründet?

Danke für eure Hilfe :-).

VLG

Beitrag von emilylucy05 11.06.10 - 22:33 Uhr

Hi!

Wir hatten mal Kettenöl vom Fahrrad in deiner Jeans. Ich habe das mit Margarine eingeschmiert und gewaschen. Weiß jetzt aber nciht mehr ob ich das hab einwirken lassen oder so. jedenfalls war der fleck nacher weg.

LG emilylucy

Beitrag von bonneamie 11.06.10 - 22:38 Uhr

Danke für den Tipp! Ich versuche es mal mit Einwirken lassen und dann in die Maschine zu packen :-)

Beitrag von amanda82 12.06.10 - 00:33 Uhr

Huhu!

Ja, endlich mal jemand, der den Tipp kennt. Ich hab schon so vielen mit dem Tipp helfen wollen und alle haben mich verdattert angesehen und gedacht, ich will sie auf den Arm nehmen, aber ich kann dem nur zustimmen.

Das klappt wirklich!!!

LG Mandy