Frage wegen der mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneeflocke29614 11.06.10 - 21:28 Uhr

ich fühl mich grad wie eine unaufgeklärte 13 Jährige, abe ich hab langsam echt kein Plan mehr was mit mir im Moment los ist. #hicks

Ich hatte ja schon öfter hier geschrieben das mein letzter ZK recht ungewöhnlich war..........

....mit Schmerzen seit ES+4 und allem möglichen was ich so bisher nicht kannte........

und jetzt macht mich meine mens auch noch ganz irre. #zitter

Normalerweise ( SORRY SCHON MAL FÜR DIE DETAILS)
kündigt sich meine mens mit spinnbaren ZS an und startet dann sofort mit dem vollen Programm, so das ich es teilweise nicht ohne Medis aushalte.
Ich hab sie dann auch sehr stark was die Blutung betrifft so das ich teilweise 8-10 obs brauche und das dann über 5-6 Tage.

so........

diesmal null ZS vorher, gestern morgen kam sie dann aber im Laufe des Tages auch irgendwie nicht wirklich:
Heute morgen war die "Blutmenge" eigentlich normal, aber es ist alles nur mit extrem viel ZS vermengt und ich meine viel..........

ist das normal?????#kratz

Ich möchte das gern nur alles verstehen, wenn ich jetzt schon anfange meinen Zyklus noch intensiver, mit Tempi und allem zu beobachten.

Danke schonmal für´s antworten #herzlich

Beitrag von sweetfrog 11.06.10 - 21:39 Uhr

Hallo,

8-10 Ob wahnsinn muss ich sagen ich verbrauche wenn es hoch kommt am tag 4 wenn es wirklich hoch kommt.

Hm mit viel ZS find ich komisch also weil da muss ich daran denken als ich nach der Genurt diesen Ausfluss hatte da war Blut und eben ZS ansonsten ist es nur Blut. Keine Ahnung was es sein kann aber wenn du es so komisch hällst würd ich den Fa dazu befragen.

Lieeb gRüße

Beitrag von sergiona 11.06.10 - 21:43 Uhr

Hallo,

finde ich schwierig zu beantworten, weil bei mir die Menstruation meist jedes Mal anders kommt. Mal startet sie mit Schmierblutungen, dann kommt sie plötzlich und sehr stark. Zwischendurch wechselt es auch mal von stark zu wenig, und der Schleim dabei geht bei mir auch von nicht vorhanden bis viel.

Ich habe gedacht, dass hängt halt von den übrigen Faktoren wie Streß, Wetter oder sonst was ab.

Leider kann ich dir also keine große Hilfe sein :(

LG
Sergiona

Beitrag von schneeflocke29614 11.06.10 - 21:45 Uhr

trotzdem schonmal danke für eure Antworten #herzlich