Mädels dringend Rat wegen Zweitnamen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina2802 12.06.10 - 14:14 Uhr

Hallo Ihr süssen,


ich brauche eure Unterstützung zwecks eines Zweitnamen!!!

Mein Mann und ich waren uns eigentlich einig das unsere kleine Maus den Namen Joy Leonie bekommen soll aber ich kann mich mit dem Namen Joy nicht mehr identifizieren!!! Jetzt wollen wir sie nur Leonie nennen aber da es schon so viele Leonie´s gibt würde ich gerne einen Zweitnamen dabei nehmen allerdings nicht als Rufname!!!


Könnt ihr mir ein paar Tipps geben???



Gruß Tinchen 31+3

Beitrag von 5kids. 12.06.10 - 14:17 Uhr

Hallo!
Die Tochter einer Userin hier heisst: Leonie-Cora. Vielleicht magst du die Zusammenstellung?!


LG
Andrea

Beitrag von wespse 12.06.10 - 14:21 Uhr

Ich versteh den Sinn nicht ganz. Ihr wollt nen Zweitnamen, weil der Name so häufig ist. Aber der steht dann nur auf dem Papier? Dann ist der doch überflüssig...#kratz

Ansonsten guckt doch mal bei eurer Verwandtschaft. Unsere Kleine bekommt den Zweitnamen meiner Schwiegermutter, die die Kleine leider nie kennen lernen wird.

Beitrag von ororo 12.06.10 - 14:30 Uhr

Hi,
ich würde an eurer Stelle der Kleinen auch den Namen einer Lieblingstante, Oma oder so geben. Wenn wir eine Tochter bekommen wird ihr zweiter Name der meiner Oma und ihr dritter Vorname der von der Oma meines Freundes.
Ich hab auch den Namen meiner Uroma bekommen und fand es immer schön, wenn meine Oma oder Mutter mir als Kind Geschichten von meiner Vorgängerin erzählt haben.

Beitrag von mami71 12.06.10 - 14:32 Uhr

Hallo,
Ich kenne eine Leonie-Madlaine

LG

Beitrag von angie4 12.06.10 - 14:40 Uhr

Hallo Tinchen,

ich hab vorhin selbst geschrieben unter "Namensfrage" guck doch mal mir haben soviele Mädels haufenweise Namen vorgeschlagen vielleicht ist da auch einer für Dich dabei ;-)

Such Dir aber nicht den aus, den wir nehmen. #winke

LG Angie

Beitrag von babylove05 12.06.10 - 14:57 Uhr

Hallo

Wenn ihr ihn doch eh nicht als Rufname nehmt , hebt sich eure Tochter doch dann eh mit Leonie nicht von der masse ab .... also wieso ein Zweitname ????

Ich find zu Leonie schon ausreichend da der name ja lang ausgesprochen wird...

Lg Martina