SERENGETI PARK mit 2 kleinen kindern?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von engelchen28 12.06.10 - 14:25 Uhr

huhu!
ward ihr schonmal im serengeti park in hodenhagen? würdet ihr sagen, dass dieser park für 2 kinder à frische 5 & frische 3 schon was ist? habt ihr diese fahrt mit dem propellerboot mitgemacht?
wir überlegen nämlich, morgen dorthin zu fahren....!
seid ihr mit dem eigenen auto durch die tierwelt gefahren oder im doppeldecker-bus?
lg & danke,
julia

Beitrag von jayda2009 12.06.10 - 14:58 Uhr

hi

alsoooo

für den großen ist es auf jedenfall schon was. alleine die tierwelt ist super auch für den kleinen. es gibt auch einen bereich mit vielen karussels für kleinere kinder, also auch für grad 3 jährige.

wir sind mit unserem eigenen auto durch, fand ich persönlich besser, ist auch alles heile geblieben.

lg jayda

Beitrag von ansahe 12.06.10 - 15:57 Uhr

Hallo,

wir waren inzwischen schon oft im Serengeti Park, da wir keinen langen Anfahrtsweg haben ;-)

Der Park ist auf jeden Fall schon etwas für eure Kinder. Allerdings würde ich immer die Tour mit dem Bus empfehlen. Es wurden schon unheimlich viele Autos von den Affen beschädigt, besonders gerne mögen sie die Scheibenwischer.
Davon ganz abgesehen, ist es im Bus viel interessanter. Die Fahrer erzählen die ganze Fahrt über vieles über die Tiere. Oft locken sie mit Leckereien die Tiere an den Bus und die Kinder dürfen teilweise füttern.

Mit den neuen Propellerbooten sind wir noch nicht gefahren. Ich weiß gar nicht, ob es da evtl. eine Altersbeschränkung gibt, da sie doch mit einer großen Geschwindigkeit fahren sollen. Aber auch ohne diese Fahrt lohnt sich der Besuch im Serengeti Park auf jeden Fall.

Wir hatten immer einen absolut tollen Tag dort.

Viel Spaß, Anja

Beitrag von loonis 12.06.10 - 16:44 Uhr




Auf jeden Fall! Es ist super dort!
Ist auch schon etwas für's kleinere Kind ...

Ich empfehle auch d.Fahrt mit dem Bus ...die Affen
sind echt aggressiv ,zerbeissen /zerstören die Scheibenwischer ,zerkratzen den Lack vom Auto etc .,mit dem eigenen PKW würde ich nicht durchfahren...

LG Kerstin

Beitrag von bine3002 12.06.10 - 16:58 Uhr

Ja auf jeden Fall, aber ich würde immer außerhalb der Ferien und dann unter der Woche fahren. Sonst ist es eher so wie Ballermann 6 und ganz furchtbar, zumindest im Tierpark.

Beitrag von shakira0619 12.06.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

ja, auf jeden Fall.

Wir waren letztes Jahr am 1. Juni dort. Unser Sohn ist 3 Monate später 3 geworden.

Wir sind mit dem Bus durchgefahren, mein Mann wollte keine Kratzer im Auto haben. ;-)

Es war total schön. Der Kleine war sehr begeistert. Allerdings hielt der Bus nicht bei den Elefanten. Vor etlichen Jahren sind wir mit dem Auto durchgefahren und haben einen Stopp bei den Elefanten gemacht.

Also würde ich mir überlegen: Wenn ihr dort anhalten wollt und keine Angst ums Auto habt, würde ich mit dem Auto fahren.

Wir sind dann noch mit so einem Boot gefahren. Das ging einmal im Kreis und unser Sohn wollte lenken (war ein Fake-Ruder) und fand es toll.

Was allerdings lustig war, war der Affentunnel. Dort hatte Papa den Kleinen auf dem Arm und wir sagten aus Scherz, er kann ja mal seinen Nuckel dem Affen geben. Tja, Kinder verstehen natürlich keinen Scherz. Also gab es bittere Tränen, als der Affe den Nuckel schnappte, damit weglief und "dieses komische Ding" erstmal gegen einen Baum haute und seinen Affenkumpels zeigte.

Irgendwann fischte der Wärter den Nuckel aus dem Gehege und wir hatten zum Glück einen Ersatznuckel mit. Aber unser Sohn hat keine Ruhe gegeben, bevor der Nuckel wieder da war. Gegeben haben wir ihm die Dreckschleuder natürlich nicht mehr. Ich habe ihn in einem unbeobachteten Moment weggeworfen. #zitter

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von nana141080 12.06.10 - 19:47 Uhr

Hi,
wir wohnen in der Gegend und er ist auf jedenfall was für Klein-Kinder.
Wir fahren mit dem Bus. Ist viel besser!!!

VG und viel Spaß
Nana

Beitrag von ichclaudia 13.06.10 - 11:33 Uhr

Hallo,

wir waren letzten Oktober da. Sind mit dem Bus durchgefahren und konnten uns über die Autofahrer amüsieren, denen die Scheibenwischer und Kfz-Kennzeichen von den Affen kurzerhand abmontiert und geklaut wurden...#huepf

Ansonsten waren unserem Sohn die Karrussels für die 3-jährigen zu lahm. Er wollte unbedingt in die Karrussels, auf denen ab 6 stand. Obwohl Papa sich neben Sohni gesetzt hatte, mussten beide aussteigen, trotz BEgleitung durfte er nicht mit den Geräten ab 6 fahren. Er war supi-traurig und hat danach nur noch viel geweint und rumgejammert, weil er nicht verstanden hat, warum er nicht mitfahren darf (die waren teilweise wirklich harmlos und er fährt im Hansapark z.B. auch bereits den Super-Splash und durfte nicht in die wesentlich harmlosere Wasserbahn)...

LG