Bitte an die Mädels mit AS nach FG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kristinweber 12.06.10 - 15:06 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Ich hatte vorgeestern eine AS bei 9+6 jetzt meine Frage, ab wenn darfb ich wieder herzlen und muss ich jetz erstmal noch verhüten oder dúrfen wir so?? Ich etwas überfragt!!
Danke euch ganz sehr...

LG Kristin mit #stern ganz fest im herzen

Beitrag von janinemarco 12.06.10 - 15:32 Uhr

Hallo Kristin,

nach meiner AS habe ich erst nach 6 Wochen wieder meine Mens bekommen, d.h. mein ES war dann ca. 2 Wochen später als sonst. Wir haben auch weiterhin geherzelt, obwohl die Ärzte meinen man sollte dem Körper und der Seele ca. 3 Monate Zeit lassen. Ich bin dann letztendlich nach 4 Monaten wieder Schwanger geworden diese SS endete allerdings auch in eine FG.

Dir alles Gute.

LG
Janine mit #stern#stern#stern im Herzen

Beitrag von kirstin71 12.06.10 - 15:32 Uhr

Hallo Kristin!

Erstmal #liebdrueck. Das tut mir total leid mit Deiner FG.

Ich hatte letztes Jahr im April auch eine AS. Meine FÄ hat gesagt, ich solle danach die erste Mens abwarten, danach könnten wir direkt wieder "loslegen".

Naja, bis jetzt hats nicht geklappt, aber das muss ja nichts heißen.


Viel Glück für Deinen neuen Anlauf :-) #klee
Kirstin

Beitrag von wunschmami-bina 12.06.10 - 15:50 Uhr

Hallo!!

Also mir wurde gesagt, dass man die ersten zwei wochen keinen sex haben sollte... weil du eine offene wunde hast und der mann viele bakterien in diese schleppen kann!! eine entzündung währe schließlich das schlechteste was dir passieren kann.
ich weiß es ist schwer, aber ich wünsche dir viel kraft!

anbsonsten reden die meisten ärzte ja immer von 3-6 monaten wartezeit... mein arzt meinte aber das wäre schwachsinn! er meinte allerdings auch ich solle eine mens abwarten, damit sich der körper reinigen kann!

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

alles gute und viel glück.

liebe grüße, bina mit #stern fest im #herzlich

Beitrag von frau.sonnenschein 12.06.10 - 16:16 Uhr

Hallo,

also die ersten 2 Wochen nach der AS war ich so platt und traurig, dass mir nach nichts zumute war... Die gute Nachricht durch den Rückgang der Hormone wird es von Woche zu Woche besser.

Gib Dir Zeit bis die MENS kommt und verhütet ist ja doch eine Wunde. Die Gebärmutter muss sich auch erst mal wieder zurückziehen.

Wenn die Mens da war, kannst Du ja wieder mit dem Herzeln beginnen, ich würde wenn es Dir gut geht nicht 3 Monate warten, denn eines ist sicher, jetzt wo Du dieses Gefühl hattest schwanger zu sein, willst Du es bald wie möglich wieder haben - stimmst :-)

Ich habe nach der AS ganz schön länge warten müssen bis es wieder geklappt hat und das endete in einem Abgang von selbst, was für den Kopf viel besser zu ertragen ist.... und da habe ich dann nach einem Zyklus probiert und es hat geklappt :-)

Also ich drück Dir die Daumen.

Lieben Gruß Frau Sonnenschein