an die schonmamis-habt ihr es gespürt, dass es bald losgeht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jayda2009 12.06.10 - 15:10 Uhr

hallo

ich bin ja selber scho mami, aber bei unserem großen vor knapp 5 jahren ist nachts die fruchtblase geblatzt und ich hatte vorher keine anzeichen.

jetzt habe ich noch 18 tage bis zum et und ich hab so ein gefühl, als würde es bald losgehen. immer wieder harten bauch, einen tierischen druck nach unten, ich bin total schlapp und könnte gleichzeitig ständig putzen.

wie ist/war es bei euch?

lg jayda

Beitrag von diana1101 12.06.10 - 15:45 Uhr

Hi,

ich habe erst eine Kind auf die Welt gebracht. Aber bei mir gab es keinerlei Anzeichen.
Bei ET-5 war ich morgens um 9:00 Uhr noch bei meiner FÄ. CTG unauffällig. GMH auf 1cm zurück und MuMu fingerdurchlässig - den Befund hatte ich schon 10 Tage Aufgrund meines Wehenbelastungstest.

Mir ging es gut. Wollten am nächsten Tag - Donnerstag (Vatertag) noch zu Freunden grillen.
Abends, als man Mann es sich dann auf dem Sofa bequem gemacht hatte um Fußball zu gucken.. ist mir die Fruchtblase geplatzt. 30min später waren wir im KH.
Geboren ist unsere Kleine dann bei ET-3 Nachts um 00:02 Uhr. Per Wehentropf.

LG Diana & Johanna *22 Mai 2009

Beitrag von sommersonne2 12.06.10 - 15:55 Uhr

Hu hu,

ja hier ich, ich habe es gespürt/geahnt und behielt recht #huepf.

Nun bin ich zwar "erst" 31. Woche aber ich habe seid ca. 4 Wochen das Gefühl (auch schon erste Geburt) das ich auch diesmal nicht bis zum ET gehe #schwitz.

Na mal sehen ob ich wieder recht behalte #schein hi hi.

vg s-#sonne

Beitrag von hebei68 12.06.10 - 15:57 Uhr

Halli Hallo,
bei meiner ersten wurde ich überrumpelt....
Do beim Arzt die Ausage " Ach, das kann noch dauern. Noch alles dicht und fest" Am nächsten Morgen hatte ich meine Kleine im Arm. Soviel dazu. Ich , was das angeht auch schrecklich unsensibel...Merk nie irgendwas...
Und diesmal ist es genauso...Ich hoffe, dass er auch früher kommt, aber den scheint das so garnicht zu kümmern. Mein Bauch hängt unten, habe schönen Duck auf Blase und Darm, bräuchte Gegengewichte am Rücken ;-)
und warte...so vor mich hin. Ich merke nichts! Rein garnichts!
Und körperlich gehts mir ähnlich...Schnell kaputt, aber immer irgendwie in Bewegung....

LG
hebei