Muss mal frust ablassen ....(silopo)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 87katja 12.06.10 - 16:52 Uhr

Huhu....

Ich dachte gerade ich werd verrückt #kratz

bin einkaufen und wurd gerade 2 mal von verschiedenen leuten gefragt ohhh schwanger?!?! wievielter monat biste denn... #schock#aerger

Ich dacht ich hör nicht richtig #schmoll

Ich hatte nen kaiserschnitt und der liegt schon ganze 6 wochen zurück #schmoll

passiert euch das auch noch ?! oder ist euer bauch sofort zurück gegangen??? #kratz

LG Katja (die gerade ganzschön gefrustet ist :-( )

Beitrag von jungemamaj22 12.06.10 - 16:58 Uhr

Hi,
lass dich nicht ärgern meine maus ist 16 wochen alt und auch ich habe noch ein Bauch, das ist normal.

Beitrag von sandra091285 12.06.10 - 17:39 Uhr

na nun mach dich mal nicht verrückt und lass dich von sowas nicht ärgern...

Mein Kaiserschnitt liegt schon ganze 15 MONATE zurück und mein Bauch ist noch nicht richtig zurückgegangen. Ich habe "nur" noch 4kg mehr drauf als vor der SS...Aber ich sehe immernoch schwanger aus... Hatte in der SS reines Mehrgewicht von 25kg, dazu noch 12kg Wasser... Mein Bauch ist mega gerissen und schwabbelt.................................Na und????


Dafür habe ich doch das wundervollste auf der Welt bekommen: meine gesunde Tochter!#verliebt

LG,Sandra

Beitrag von traumkinder 12.06.10 - 17:52 Uhr

mich hat das noch niee jemand gefragt, auch nicht wo ich schwanger war...

gibt echt komische leute!!! #klatsch

mach dir nix draus, dein goldstück hälst du ja in den armen #verliebt

#liebdrueck

Beitrag von hailie 12.06.10 - 19:20 Uhr

Nach nur 6 Wochen würde ich mich darüber nicht so aufregen...

Aber die Frage, ob jemand schwanger sei, finde ich generell sehr unhöflich. Ich hab schon mehrere Male erlebt, dass eine nicht schwangere Frau darauf angesprochen wurde.

LG

Beitrag von katzejoana 12.06.10 - 19:47 Uhr

Huhu Katja,

weißt was frustrierend ist:

Ich stand am Donnerstag in der Praxis einer Ärztin (war mein 1. Besuch dort) und die Sprechstundenhilfe sollte mir ein Rezept und eine Überweisung ausdrucken.

Als sie zu mir meinte:

" hat denn die Ärztin gesehen, dass sie ein Bäuchlein haben und bald entbinden werden?"

Ich: das Kind ist 9 Monate alt!

Sie: Na dann haben wirs wohl mit der Rückbildungsgymnastik nicht so genau genommen?????

Ich: Nein, ich hatte in meinem Leben 13 schwere Bauchoperationen und somit ein sehr schwaches Bindegewebe am Bauch-aber gut das wir mal drüber gesprochen haben.

Sie hat mich dann total entsetzt angesehen und sich mehrmals bei mir entschuldigt.

Muss dazu sagen, dass ich in der SS 34 kg zugenommen ahbe und immer noch 6 kg davon da sind.

LG Joana und Maus (9 Monate alt)