Ist das ein Fall für unsere Haftpflichtversicherung?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mauskewitzki 12.06.10 - 18:46 Uhr

Hallo,

mein Sohn, 2 Jahre, hat heute den Fernsehr meines Bruders und dessen Freundin mit einem "Dekoengel" zerkratzt. Ich war nicht dabei, da mein Sohn bei ihnen alleine zu Besuch war. Zahlt da unsere Haftpflicht? Zahlt sie auch bei einem Schaden, der wie hier innerhalb der Familie ist? Oder muss mein Bruder selber zahlen, da er die Aufsicht hatte?

LG

Beitrag von robingoodfellow 12.06.10 - 19:00 Uhr

Also im Grunde zahlt deine Haftpflicht gar nicht, da Kinder unter 7 Jahren niht haftbar gemacht werden können.

Ihr wart nicht dabei, also kann/könnte man ganz grausam sagen. Dein Bruder ist selber schuld.

Ihr müsst das unter euch regeln.

LG

Beitrag von 96kati 12.06.10 - 19:06 Uhr

Hallöchen!

Viele Versicherungen zahlen aus Kulanz auch die Schäden, die Kinder unter sieben Jahren verursacht haben.

Dann erzählst du halt, dass du dabei warst und gerade nicht hingesehen hast (somit hast du deine Aufsichtspflicht verletzt). #schein

LG

Beitrag von arielle11 12.06.10 - 19:06 Uhr

Hallo!

Solange Ihr in Eurer Versicherung nicht extra stehen habt, das deliktunfähige mit drin sind, habt Ihr Pech gehabt.

Wir haben das extra mit reingenommen.

Wie das innerhalb der Familie aussieht kann ich leider auch net sagen.

Lg arielle

Beitrag von hailie 12.06.10 - 19:06 Uhr

Sind Kinder unter 7 Jahren denn mitversichert?

LG

Beitrag von mauskewitzki 12.06.10 - 20:45 Uhr

Ja!

Beitrag von sassi31 12.06.10 - 19:09 Uhr

Crosspostings sind nicht erwünscht.

Beitrag von mauskewitzki 12.06.10 - 20:53 Uhr

#schein, sei nicht so streng :-p

Beitrag von danymaus70 12.06.10 - 20:31 Uhr

Hi,

mein Sohn hat mit 4 Jahren, dass Kinderbett von dem Nachbarmädchen kaputt gemacht, weil er darin rumgesprungen ist.

Unsere Verischerung (HUK) hat es bezahlt.

LG Dany

Beitrag von yale 13.06.10 - 13:41 Uhr

Da wirst du kein glück haben.