Laminat- auf welche "Zahlen" muss ich achten

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sunnymore 12.06.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

wollen uns Laminat für unser Haus bestellen/kaufen.
Welche Zahlen sind denn wichtig?
Nutzungsklasse?
Wie dick das Laminat ist, usw.?

Welche "Zahlen" müssten denn dort stehen, damit es was halbwegs gutes ist?
Soll in Kinderzimmer, Schlafzimmer und Gästezimmer verlegt werden.

Man sieht ja schon Angebote für 2,99/m² !!!
ist das Laminat dann total untauglich?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
#herzlichSonia

Beitrag von brilliantblue 13.06.10 - 01:50 Uhr

Hi!

Nimm lieber Parkett, das ist echtes Holz. Ist doch was ganz anderes als Laminat (=Kunststoff, der nur aussieht wie Holz). Für Mietwohnungen würde ich das 2,99 Euro Laminat bedenkenlos nehmen, aber für das eigene Haus nicht. Wenn Du doch (qualitätvolles) Laminat möchtest, ist Parador eine ganz gute Marke.

LG, Brilli

Beitrag von arienne41 13.06.10 - 09:23 Uhr

Hallo

Ich habe gerade neuen Laminat bekommen. 7mm dich und es ist für stark beanspruchte privat oder gewerblich wenig beanspruchte Zwecke geeignet.

Mein Vermieter hat es bezahlt und verlegt und es war im Angebot statt 12,99 für 8,99 der qm.

Er erzählte mir auch das es Laminat für 2,99 gibt aber er nicht möchte das ich in einem Jahr wieder ankomme und neuen Boden brauche.

Das Laminat für 2,99 ist 3 mm dünn und taugt nichts.

Beitrag von loonis 13.06.10 - 11:01 Uhr




Kann auch Parador Laminat empfehlen....bloß kein ganz billiges ,
da habt Ihr sicher nicht lang' Freude dran....
Wir haben gerade den Flur +das WoZi neu gemacht ...
haben Parador (Pinie) verlegt ,im Landhausstil...sieht super
aus.


LG Kerstin

Beitrag von lucccy 13.06.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

achtet auch auf die Trittschalldämmung. Ich würde sofort wieder Laminat mit integrierter Dämmung kaufen. Wir haben das im Wohnzimmer und im Gästezimmer haben wir (weil günstiger) die Dämmung einzeln drunter gepackt. Man hört den Unterschied, auch wenn man in dem Raum läuft.

Wir haben Laminat der Firma Meister. Gibt es nicht im Baumarkt, ist aber im Fachhandel zu haben und auch nicht teurer als gutes aus dem Baumarkt.

Gruß Lucccy