So, jetzt habe ich genug.......

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von flibs 12.06.10 - 19:56 Uhr

....von meiner Selbstverarschung!!!!

Ich gönne mir jetzt noch ein paar King-Prawns Knobi, trinke ein Glas klate Cola und dann gehts los....

1. Bilder von vor 10 Jahren, als ich 50 kg gewogen habe (dahin möchte ich nicht, 60 kg langen) und ein aktuelles Foto klebe ich an Kühlschrank und Naschschrank (wobei der eigentlich leer ist).

2. Sobald nächste Woche mein Ergometer kommt den ich bestellt habe, 2 Stunden abends powern.

3. Essensplan nach WW (denn dort bin ich Mitglied) wird jetzt PUNKTGENAU (nicht ach heute 4 Punkte mehr verbraucht, och dass ist ja nicht so schlimm) für jeweils 1 Woche zusammengestellt.

4. Leitspruch "Reiß dich zusammen und halte durch" schreibe ich mir auf meinen Badezimmerspiegel.

Kann ja wohl nicht sein, dass ich jeden Tag sage "oh man, ich bin so speckig und überall wabbelt es" und mache eigentlich nichts anderes wie Selbstverarsche.

Achso, bin 1,68 m groß und wiege 75 kg. Möchte bis Herbst auf jeden Fall so ca. 67 kg haben bis nächstes Frühjahr möchte ich dann 60 kg erarbeitet haben.

Danke fürs zuhören, danke für´s Lesen, vielleicht spornt es jemanden auch an.

LG, schönen Abend, ruhige Nacht und viel Spaß bei der WM

Beitrag von jensecau 12.06.10 - 20:01 Uhr

Hallo!

Finde Deinen Plan super #pro

Mir geht es seit 2 Tagen nicht so gut und mein Körper schreit förmlich nach Energie...habe dem jetzt 2 Tage nachgegeben, aber jetzt ist schluss und es wird sich wieder an den Plan gehalten #ole

Viel Erfolg #winke
claudine

Beitrag von flibs 12.06.10 - 20:10 Uhr

Wünsche Dir auch erstmal viel Erfolg!!!

Und genau diese Tage müssen wir bekämpfen. Es ist ja nicht so dass wir auf alles verzichten müssen, wir werden schon davon nicht kaputt gehen, wenn wir halt mal bisschen weniger sündigen!!!

Tschaka, wir packen das nun endlich.

Beitrag von biene81 12.06.10 - 20:14 Uhr

Warum nicht JETZT anfangen und die King Prawns & Cola sein lassen? ;-)

Beitrag von flibs 12.06.10 - 20:32 Uhr

Ganz ehrlich, die Cola habe ich getrunken, war nur ein 200 ml-Glas und die King Prawns habe ich auch nur zur Hälfte gegessen, der Rest wurde entsorgt!

Und da ich jetzt noch hunger habe, werde ich mir jetzt einen Kohlrabi aufschneiden und den knabbern!!!

#mampf

Beitrag von sandee222 12.06.10 - 21:15 Uhr

Hi! Ich habe mal ohne ww 20 kilo abgenommen.und ich würde leiber die Prwans nehem und die cola-und dann nur wasser den restlichen tag.-
mache mir auch sorgen,wie ich wieder abnehme nach der ss,deswegen schreib ich +überhaupt.Ich habe auch den eisernen Willen ,wieder auf 65-60 kilo zu kommen-bin 1,63.ohne,dass alles runterhängt...
...also,egal,wie:ich bin auch eine "Mitstreiterin",bald jedenfalls,wenn baby da ist-der Spruch für den Spiegel ist gut;-)#winke

Beitrag von flibs 12.06.10 - 21:40 Uhr

So, jetzt bin ich fertig! #schwitz

Bilder sind rausgesucht und am Kühlschrank befestigt.

Leitspruch mit Zielangabe - 15 kg steht am Badezimmerspiegel.#schock

Alle Süßigkeiten die ich noch gefunden habe sind jetzt in einem Körbchen und daran habe ich einen Zettel gehängt "NEIN, Finger weg, bist rund genug".

Morgen ist schon mit der SchwiMu ausgemacht dass wir mit Kinderwagen spazieren gehen, ca. eine Strecke von 15 km. Ich weiß, das Einemal hauts noch nicht die Woscht vom Brot ABER es ist ein Anfang und es tut gut :-D

Bin jetzt voll guter Hoffnung und Tatendrang, dass muss halt nur so bleiben und keine Nebenerscheinung sein.

Also, #mampf war gestern, heute wird ge#schwitzt und durchgehalten.

Beitrag von nicky131974 13.06.10 - 10:07 Uhr

hallo, du willst gleich zwei Stunden durchpowern mit deinem Ergomether???

Na dann ist dein Aufhören gleich vorprogrammiert. Man soll langsam anfangen , also eher unterfordert anfangen als so volle Power. Das motiviert mehr und ist auch gesünder für den Körper als wie du mit Sport anfangen willst. Ausser du bist schon trainiert.

Gerade jetzt am Wochenende war so ein Bericht bei uns in der Zeitung von erfahrenen Sportärzten.


Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und lieber langsam starten mit dem Sport und Motivation und Spass bleiben erhalten, als volle Power starten und dann sich jeden Tag zum Sport quälen müssen.

Alles andere mit den Photos und so finde ich ne tolle Sache zur Motivation.

Lg Nicole

Beitrag von jaro01 13.06.10 - 19:03 Uhr

hallo,

oh ja ich verarsche mich auch immer selbst!!!! und nun ist auch schluss. bin auch 1,68 m gross und wiege ebenfalls 75 kilo. vielleicht können wir uns ja zusammenschliessen und es gemeinsam schaffen. würd mich freuen. meld dich doch einfach.

lg chris