Zuerst Wachstumsschmerzen, denn Erbrechen, nun 39 Fieber..Was ist das?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rikkiana 13.06.10 - 07:17 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hatte die Nacht auf Mittwoch über Schmerzen in den Füßen geklagt, konnte nicht schlafen vor Schmerzen, war nur am Weinen. Hab ihm dann Nurofensaft gegeben und dann gings besser. Laut Arzt waren das Wachstumsschmerzen.
Zwei Tage später hat er mir Nachts alles voll gekübelt. Dachte an Magen-Darm, aber es war wohl nur nen Sonnenstich. Er war Tags zuvor ständig in der Sonne im Kiga und hatte sein Cap nicht auf. Außerdem hatte er auch kein Durchfall und nix. Nur die Nacht erbrochen und das wars.
Nun wacht der Kleine vorhin auf und fühlt sich kochend heiß an - 39 Grad!!! Sonst fühlt er sich gut, sagt er. Er hat zwar seit zwei Tagen ne Schnupfnase, aber das wars.

Von was kann das denn nun kommen?????? Er sieht auch fit aus. Allerdings meint er, er würde frieren und hat sich jetzt direkt mit seiner Decke auf die Couch verkrochen... Kann das Fieber mit etwas der letzten Wochen zutun haben???

LG und schönen Sonntag

Rikkiana

Beitrag von splisskill 13.06.10 - 08:23 Uhr

Hallo Rikkiana,
Für mich hört es sich eher nach zwei verschiedenen Infekten an!
Weil er auch diesen Abstand zwischen Schmerzen u Brechen u Fieber hatte.
Aber wenn Du dir unsicher bist geh mit ihm zum Arzt, der kann Euch besser helfen ;-)
Alles Liebe u vorallem gute Besserung #liebdrueck
Svenja

Beitrag von janamausi 13.06.10 - 09:12 Uhr

Hallo,

ich würde dir raten zum Arzt zu gehen.

Du schreibst, es war wohl "nur" ein Sonnenstich. Einen Sonnenstich sollte man nicht unterschätzen, ein Sonnenstich kann auch eine Hirnhautentzündung zur Folge haben. Daher lass es lieber mal abklären.

LG janamausi