Clomi~ZB kein ES trotzdem schwanger?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von peaches85 13.06.10 - 07:37 Uhr

Guten Morgen!#tasse

Und zwar hab ich mal eine ganz blöde Frage?!#hicks

ich weiß die meisten hier führen kein ZB mehr, aber ich habe Clomi genommen (1.Zyklus) und trotzdem ein ZB gemacht....#hicks#klatsch

der zeigt aber keinen ES an....bis jetzt!!!
hatte das jemand zufällig auch und ist trotzdem schwanger geworden?!?!#schein

(Ich weiß das viele sagen, das Clomi die Tempi oder so beeinflussen kann, meine Ovus sind dauer positiv, also beide Striche gleich stark Ovu-Pregnafix...)

habe sonst Zyklen von mehr als 40 Tagen, kann der ES dann trotz Clomi später kommen????

heute ZT 18 und noch kein ES laut Tempi und die FA hat bei ZT12 und ZT14 nix sehen können, weil meine Eierstöcke so versteckt liegen #augen

Vielen Dank für eure Meinungen#blume
Peaches die langsam :-[ wird, weil ihr Körper nix annimmt....

Beitrag von selma1975 13.06.10 - 08:38 Uhr

guten morgen ebenfalls.
ich bin im 4.clomi-zyklus,und hab auch immer ein zb geführt,das war trotz der einen oder anderen tempischwankung recht zuverlässig,und wenns keinen es anzeigte,hatte ich auch keinen,musste die mens dann mit utro auslösen.
im 1. und 3. clomizyklus hatte ich keinen es und nur mini-follikel.
im 2. hatte ich einen es von allein,jetzt im 4. mit hilfe von predalon.
beides erst an zt 18.
welche dosis nimmst du denn?vielleicht muss sie im nächsten zyklus erhöht werden.
lg selma

Beitrag von kalle80 13.06.10 - 08:58 Uhr

clomi selbst beeinflusst die temperatur nicht, deshalb würde ich glauben dass du keinen eisprung hattest, wenn tempi nicht steigt.
bei mir hat clomi auch nicht funktioniert, kein eisprung und zudem nur mega dünne GSH. auch bei mir sind ovus IMMER positiv.
bin mittlerweile beim spritzen von puregon angelangt.
lg und viel glück dasses bald klappt

Beitrag von fraeulein-pueh 13.06.10 - 09:12 Uhr

Clomi und Tempi messen ist so ne Sache. Bin jetzt im dritten Zyklus und bin mir ned sicher, ob ich die beiden ersten Male trotz Auslösen nen ES hatte, weil die Tempi über Tage nach oben gekrochen ist (einmal mit und einmal ohne Utro).

Der ES kann trotz Clomi später kommen, muss aber so ned sein. Könnt auch sein, dass die Dosis zu niedrig gewählt war.

Beitrag von rotes-berlin 13.06.10 - 15:11 Uhr

Von Ärzten wird geraten während der Einnahme kein ZB zu schreiben. Ich habs damals auch versucht. Laut ZB kein ES, laut Bluttests und US hatte ich aber einen.

Demnach kann ich nur sagen, lasst das mit dem ZB bzw verlasst euch nicht drauf. Es ist einfach nicht aussagekräftig.

Beitrag von peaches85 14.06.10 - 17:46 Uhr

Danke euch für eure Antworten!!#blume

Da die Tempi wieder runter ist auf 36,1 und heute 36,2 hab ich jetzt einfach mein ZB gelöscht....#schock#hicks

wir herzeln jetzt einfach wann wir lust haben und hoffen das noch ein ES kommt oder doch schon war... und warte auf die mens...

wir hatten 50 mg also 1 Tablette pro Tag (ZT5-ZT9)

spreche dann mal mit der FA ob die Dosis erhöht werden soll...

Vielen Dank und viel Glück beim Schwanger werden...#klee

Peaches