Scheidenzäpfchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 13.06.10 - 08:53 Uhr

HI Mädels,

allen mal einen guten Morgen #tasse.

Ich habe ein Problem. Ich habe eine Blasenentzündung und muss Antibiotika nehmen, dementsprechend soll ich zur Vorbeugung Scheidenzäpfchen abends nehmen. So jetzt hab ich das Problem, dass ich ziemlich oft auch noch vor dem schlafengehen auf die Toilette muss und dann läuft mir das flüssige Scheidenzäpfchen teilweise wieder heraus. Hilft es überhaupt dann oder muss ich jetzt Angst haben einen Pilz zubekommen?

Würde mich auf viele Antworten freuen.

GLG an alle werdenden Mamis

july1981#sonne

Beitrag von aylachan 13.06.10 - 09:04 Uhr

Guten Morgen :-D,
also ich hatte zwar keine Blasenentzündung aber als mein PH-Wert nicht gut war mußte ich auch so ne Scheidenzäpfchen nehmen und ziemlich oft auf Toilette.Bin dann kurz vorm schlafen gehn zur Toilette,nochmal Pippi dann das Zäpfchen.Mußte Nachst auch häufig und mein FA meinte das es nicht schlimm sei wenn da was raus läuft,die Wirkung kommt trotzdem an ;-).Mußte 6 Tage die Zäpfchen nehmen und es hat bei mir geholfen also denke ich mal das das bei deinen Zäpfchen auch so sein wird.

lg aylachan+tristan 22ssw #winke

Beitrag von july1981 13.06.10 - 09:12 Uhr

HI Aylachan,

danke dir, für deine schnelle Antwort, dann denke ich wird das bei mir auch so sein.

LG july1981