rohmilchprodukte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babel25 13.06.10 - 09:41 Uhr

Hi,wie haltet ihr das mit rohmilchprodukten?In den einkaufsläden sind die produkte schlecht beschildert..was ist mit gauda?danke euch schonmal!!!

Beitrag von lia27 13.06.10 - 09:44 Uhr

Gouda ist ein Rohmilchkäse!
Lg Nicole

Beitrag von lolo85 13.06.10 - 09:56 Uhr

also ich esse gauda!!! da in deutschland es drauf stehen muss ob es rohmilch käse ist!!! ;-)

Beitrag von 23082008 13.06.10 - 10:18 Uhr

Hallo,

also Gouda ist nicht immer aus Rohmilch.

Schau doch mal unter

http://www.waswiressen.de/download/wwe_schwangere_lebensmittel.pdf

Da steht alles ausführlich drauf!

Liebe Grüße

Beitrag von viofemme 13.06.10 - 10:21 Uhr

Vollkommener Blödsinn. Gouda KANN ein Rohmilchprodukt sein, die meisten hier im Supermarkt erhältlichen Sorten sind aus pasteurisierter Milch. Rohmilchprodukte sind zudem deklarationspflichtig. Ist der Gouda also nicht ausdrücklich als Rohmilchkäse gekennzeichnet, so handelt es sich um unbedenklichen Käse auf der Grundlage von pasteurisierter Milch.

Beitrag von babel25 14.06.10 - 06:57 Uhr

vielen dank für eure antworten und infomaterial!!!danke

Beitrag von schnatter85 13.06.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

ich esse auch Käse u.a. auch Gouda. In Deutschland muss es deutlich auf der Verpackung stehen, wenn die Lebensmittel aus Rohmilch hergestellt wurden sind.

Hier noch eine ganz gute Übersicht, die schon öfters hier im Forum war:

http://www.was-wir-essen.de/download/wwe_schwangere_lebensmittel.pdf

LG und ein schönes rest Wochenende

Beitrag von debbie-fee1901 13.06.10 - 10:17 Uhr

hallo Gouda ist definitiv KEIN Rohmilchkäse!

Das muss in Deutschland gekennzeichnet werden.

Rohmilchkäse: Brie de Meaux, Brie de Melun, Roquefort, Camenbert.

Diesen Solltest du auch meiden: Limburger, Romadur, Harzer Rolle!

Diesen Kannst du ohne zu zögern essen:
Immer ohne Rinde: Butterkäse, Cheddar, Edamer, Gouda, Gorgonzola, Leedamer, Tilsiter, Appenzeller, bergkäse, Emmentaler, Parmesan, Mozzarella, Ricotta, Schafskäse, Feta, Hüttenkäse, Schmelzkäse, Mascarpone!

Lass es dir Schmecken!

LG Debbie

Beitrag von dominiksmami 13.06.10 - 10:25 Uhr

Huhu,

es gibt durchaus Gouda aus Rohmilch, aber das ist vollkommen wurscht....denn in D MUSS das gekennzeichnet sein. Ebenso wie bei allen anderen Produkten.

übrigens gibts auch Mozzarella, Feta und co. zu Haus aus Rohmilch.

Bedenkenlos essen kann man ALLE Käsesorten auf denen kein Rohmilch vermerk steht. Bzw. an der Käsetheke immer nachfragen.

lg

Andrea

Beitrag von dominiksmami 13.06.10 - 10:23 Uhr

Huhu,

Rohmilch MUSS gekennzeichnet sein.

Und es gibt die allermeisten Käsesorten sowohl aus Rohmilch als auch aus behandelter Milch.

Gouda in D ist meist aus behandelter Milch.

lg

Andrea