Fussball un Schwanger.......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diana.00 13.06.10 - 12:22 Uhr

Hallo zusammen,

heute wird ja Deutschland spielen. #ole.Und einige von uns werden ja auch am Bildschirm sitzen und mitfiebern. Aber ist das ok für die Schwangerschaft? Ich weiß schon jetzt, dass ich bei jedem Tor, das Deutschland schiessen wird, ich automatisch hochspingen werden.#huepf#ole#huepf#ole#huepf#ole#huepf.

Beitrag von angeleye07 13.06.10 - 12:27 Uhr

Wir schauen heute Abend auch zusammen mit ein paar Freunden Fussball. Denkst Du es fallen so viel Tore!?;-)
Ich glaube nicht, dass das unseren Bauchbewohnern schaden könnte!
#ball #ole#ball #ole

Beitrag von vonni81 13.06.10 - 12:27 Uhr

Natürlich darfst du Fußball gucken und auch hochspringen. Wirst schon merken falls es dir unangenehm wird bleibste halt sitzen wenn sie ein Tor schießen.

l.G.
Ivonne

Beitrag von baby-no-2 13.06.10 - 12:29 Uhr

Na Logisch!!!!!!!!!!!!!#ball#ole#ole

Habe aber heute meinen Freunden für das Public Viewing (richtig geschrieben????????#kratz) abgesagt, da es mir zu gefährlich ist.

Bleib zu Hause mit meiner Tüte Flips und meinem Malz-Bier;-)!!!!!!!!

LG Antje mit Celine(8), Romy (22 Mon) und #ei(12.SSW)

Beitrag von tapsitapsi 13.06.10 - 15:29 Uhr

Hey,

hast du ne Risikoschwangerschaft?

Ich ärgere mich, weil ich keinen finde, der mit mir zu nem Publing Viewing geht.

Wir sind doch nur schwanger und nicht krank!

Ich war damals mit Charlotte noch im Stadion zum Länderspiel und auch auf Konzerten.

Am 25.6. hat ein guter Bekannter von mir seinen allerersten Auftritt mit seiner Band. Da ich eingeladen bin, gehe ich natürlich hin. Keine Frage. Ich freu mich wie Bolle!

Ich mach bis zum Schluss noch alles, was mir Spaß macht, wenn es möglich ist.

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & Florian inside (30+0)

Beitrag von wind-prinzessin 13.06.10 - 12:31 Uhr

Na, aber Logo darfste das gucken!

Und ich weiß auch, wer die meisten Tore schießen wird. Der ist -2 Monate alt und wohnt in meinem Bauch #rofl

Beitrag von roxy262 13.06.10 - 12:31 Uhr

die frage ist doch ned ernst gemeint oder?????

Beitrag von mellemami35 13.06.10 - 12:33 Uhr

hi,

also, ich werde auch springen, weil ich kann leider auch nicht anders#huepf bin jetzt in der 23 ssw und war vor vier jahren bei der letzten wm auch schwanger....ich habe zeitweise gedacht, ich bekomm das kind gleich hier im wohnzimmer#ole

Beitrag von sandra7.12.75 13.06.10 - 12:44 Uhr

Hallo

Also das ist ja wohl nicht ernstgemeint,oder???

Ich war 3 Wochen vor ET mit meiner ersten Tochter noch im Stadion #huepf.

Das einzige was passiert ist????






















Sie ist heute mit Leib und Seele Fussballfan#ball#ball#ole#ole#ole#ole

lg

Beitrag von mellemami35 13.06.10 - 12:58 Uhr

vielleicht habe ich jetzt dann auch einen kleinen fussballer im bauch#rofl
beim ersten bub vor vier jahren ist es daneben gegangen#verliebt, der hat nur alles was ein motor hat im kopf:-)jetzt bin auch selber so fussballbekloppt(zwangsweise)!!#ole mus dauernd liegen und deshalb habe ich auch bis jetzt jedes spiel gesehen....#ball

Beitrag von emmelotte 13.06.10 - 12:54 Uhr

Also ich bin jetzt in der 12. SSW und war jetzt schon zweimal schwanger beim VfB im Stadion und das hat überhaupt nicht geschadet bzw. mich irgendwie beeinträchtigt.
Ganz im Gegenteil: Ich finde es immer super, das man bei solchen Aktionen seine Schwangerschaftsbeschwerden für ein paar Stunden völlig vergisst... Ich freu mich auf heut Abend!

Beitrag von mrs.smith 13.06.10 - 13:09 Uhr

Du bist ja süß!

Aber ich gehe jede Wette ein, dass heute abend nicht wirklich viele Tore fallen werden... ;-)

Beitrag von froeschle1 14.06.10 - 14:07 Uhr

Gut dass Du nicht wirklich gewettet hast! :-p

Beitrag von thalia.81 13.06.10 - 13:36 Uhr

#rofl

Was soll denn daran schaden? Wir wären sicherlich längst ausgestorben, würden Hochspringen, Husten und Niesen etc. dem Kind schaden ;-)

Beitrag von maja-willi03 13.06.10 - 14:42 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Danke für diesen Beitrag.

Ich bin Fußballerfrau und die ganze Mannschaft war irgendwie froh das die Saison zu Ende ist, weil alle Angst hatten, ich würde das Kind auf dem Platz bekommen, so wie ich manchmal abgehe.

Herrlich. Nochmal Danke.

#liebdrueck

Beitrag von ---sabi--- 13.06.10 - 15:04 Uhr

...ich bin 34. SSW und werde mit Sicherheit auch bei jeden Tor (ich hoffe auf mindestens 2 ;-)) hochspringen und rum schreien und bei einem sieg natürlich ab in die Stadt Autocorso #ball#ole#ball

Beitrag von tapsitapsi 13.06.10 - 15:25 Uhr

Hey,

solche Fragen sind ja voll süß!

Wir sind schwanger und nicht krank!

Dein Bauch wird dir schon sagen, wenn es ihm nicht passt. Dann musst du dich beim nächsten Tor etwas zügeln.

Ansonsten genießen!

Ich war übrigens 2007 auch im Stadion und hab Deutschland-Rumänien geguckt als ich mit Charlotte schwanger war. Und würde auch jetzt noch gehen. Warum nicht?

Konzerte haben meine beiden Mäuse im Bauch miterlebt. Charlotte war schon etwas älter und Florian war quasi erst 2 Wochen alt. Geschadet hat es bisher keinem. Charlotte singt und tanzt für ihr Leben gern.

Florian wird mal ein kleiner Fußballer!

LG Michaela & Charlotte (*07.01.2008) & Florian inside (30+0)

Beitrag von diana.00 13.06.10 - 16:22 Uhr

#ole#ole#ole

Ich meine ja nicht nur das springen überhaupt. Ich meine, dass wir ja vor dem Tv richtig mitfiebern und und falls Deutschland ein Gegentor erziehlt oder was schief geht, dann ist man immer so eingespannt. Und das bekommt man auch meistens im Bauch zu spüren.

Ich freue mich schon auf heute Abend.

#ole#ole#ole#ole