Frage an alle mit frühem abgang 5/6ssw

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 13:35 Uhr


Hallo,

ich habe bei +10 letze woche samstag posi getestet, donnerstag konnte man, klar, im Us noch nix sehen.

so ich war heute kh weil ich angst vor ELSS hab, u man konnte wieder nix sehen, nich im eileiter und GBM auch net, sie meinte kann gut sein das die mens kommen könnte.

so nun hab ich SB u will das mein körper sich ma entscheidet , mens oder net. nur mein sst ist heute so fett posi wie noch nie.

wie war das bei euch wird der erst nach dem abgang wieder neg oder wie läuft das?

lg miri

Beitrag von syldine 13.06.10 - 14:03 Uhr

du musst ihm auch erstmal ein wenig ZEit zum Entscheiden geben - du hast bei ES+10 positiv getestet, und das war letzte Woche. Leichte SB bedeuten noch lange keine FG und du jetzt *rechnerechnerechne* knapp 3 Tage über NMT, da kann man auch im US noch nichts sehen (meine FÄ wollte vor der 7. Woche überhaupt kein US machen).
Also - los, ab rüber ins SS-Forum, sollte es wirklich nicht sein, kommst du noch früh genug wieder hierher! Das Ärzte aber auch immer so schnell mit ihrer Diagnose daherkommen - :-[

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 14:15 Uhr

ich bin heute 6 tage drüber ich bekomm mens immer ES+12/13

es geht nich um die angst einer FG, es geht um die angst einer ELSS, weil ich überall les, das da auch SB vorkommen können.

Beitrag von amanda82 13.06.10 - 14:57 Uhr

ELSS ist verhältnismäßig selten und soviel ich weiß (zumindest sagte die mein FA so) soll das wohl doll weh tun ...Also richtig Schmerzen im Unterleib ...

Ich hatte bei beiden SS Schmierblutungen am Anfang. Beim Großen sogar noch einmal komplett meine Tage ... Ende 6. SSW konnte man erst einen kleinen Punkt auf dem US sehen #schein

Mach dir keinen Kopf ... du gehörst ins SS-Forum :-)

LG Mandy

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 15:00 Uhr

ins ss forum trau ich mich vll in der 20 ssw. wenn überhaupt.

hatte vor 5 monaten MA in der 13 ssw #heul

habe gelesen nach AS kommt es häufiger zu ELSS , ich hoffe diese woche kommt noch entwarnung

ja mein sohn konnte man auch ganz ganz spät erst sehen im US, u da hatte ich diesselbe angst, die selbe rennrei zum US, fast täglich

nur bei FG , keine angst, keine rennerei nix

Beitrag von amanda82 13.06.10 - 15:10 Uhr

Ja, ich kann es verstehen ... ich hatte auch eine MA, allerdings schon in der 7. SSW ... Dennoch bleibt die Angst #zitter

Ich weiß es, aber ich hab versucht, meinem Körper und meinem Baby zu vertrauen und schlussendlich ging GsD alles gut ...

Ich wünsche dir alles Gute #klee und drück dir die Daumen #pro

Lg Mandy

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 15:18 Uhr

#danke

ich hoffe es geht alles gut

Beitrag von arwen0402 13.06.10 - 14:06 Uhr

Hallo,

also das HCG sinkt erst nach dem Abgang wieder... bei mir hat´s eine Woche gedauert, bis der HCG im Blut wieder null war.

Aber wenn Dein SST jetzt fetter ist als vorher ist das ein ziemlich gutes Zeichen. Und bei meiner ersten SS habe ich auf dem US 5+3 eine gaaanz kleine Fruchthülle gesehen, bei 6+3 was kleines da drin und bei 7+3 hat das Herzchen geschlagen.

Wie doll sind denn die SB? Solange das altes Blut ist, muss das nicht schlimm sein. In meiner ersten SS hatte ich auch SB, beim Abgang letzten Monat hatte ich richtig viel Blut.

Drück Dir die Daumen!

LG Arwen

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 14:14 Uhr

das problem ist, das ich wie son leichten dumpfen druck links habe, gleichzeitig tut auch meine hüfte weh (sowas hab ich andauernd, falsche haltung usw)

nun weiß ich nich ob das einfach wie sonst rumzieht u deswegen des da ist oder ob des ELSS ist.

ich finds nur doof, in beiden ss hat man 5+1 immer die FH gesehen, heute bin ich eig 4+5 und man sah nix machen 2 tage soviel aus?

ich hatte schon eine FG in der 13 ssw, daher geh ich sehr oft zum schallen jetzt.

in meiner ersten ss als alles gut ging, hatte ich in der 6ssw auch mega blutungen

Beitrag von arwen0402 13.06.10 - 14:28 Uhr

Also entwickelt sich ja bei jedem Unterschiedlich... bei vielen ist auch erst was ab 6+. Muss sich ja nur mal der ES verschoben haben. Aber davon mal ganz abgesehen, können ein paar Tage schon ne Menge ausmachen.

Schwierig zu sagen alles... ich denke Du wirst noch ein paar Tage Geduld haben müssen, solange Du nicht richtig dolle schmerzen oder Blutungen bekommst.

Das wirs schon! #herzlich

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 14:33 Uhr

ich drängel mih morgen bei meiner FA nochma rein, kann bis dienstag net warten hab mega panik, u dann geh ich alle 2 tage bis man , egal wo, irgendwas sieht. #zitter

Beitrag von cloud09 13.06.10 - 14:27 Uhr

Hallo!

Hab Dir eine PN geschrieben.


LG
Cloud

Beitrag von hot--angel 13.06.10 - 16:55 Uhr

warum testet man bei ES +10? da ist ja noch net mal die regel ausgefallen???

vergiss deine soreg, (leichter gesagt ich wei?,
schmeiß dich rüber ins ss forum und warte ab


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 9,5 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von lieke 13.06.10 - 17:12 Uhr

Hallo,

ähem, was soll man denn da sehen? Du bist gerade mal 4 Tage drüber und gehst deswegen an einem Sonntag ins KH?

Dein Test ist positiv also ss, es kommt oft vor, dass man zum Mens Zeitpunkt leichte SB hat. Abwarten und in 2 Wochen nochmal schallen lassen auch wenn es schwer fällt.

LG,
Lieke

PS: das mit dem HCG ist so unterschiedlich bei jedem und so früh in der SS unterliegt der HCG Wert auch noch extremen Schwankungen. Da kannst du nicht unbedingt nach gehen.

Beitrag von mardani 13.06.10 - 17:46 Uhr

Hi

Wenn du Druck im Eileiter hast, dann fahre bitte ins KH. Die behalten dich dann im Auge bis sie sehen können, ob es richtig oder im EL sitzt.

Bei meiner zweiten ELSW hatte ich auch Schmierblutungen und dann wieder gar nichts. Jedes Mal hatte ich den Druck im EL...das wurde immer als Dehnungsschmerz durchgewunken...bis beim ersten Mal der EL platzte.
Guck mal in meine VK...vielleicht hilft dir da ne Info.

VLG

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 17:49 Uhr

ich hab kein plan ob es druck im EL ist, bei bewegung wird es bissl besser #kratz

es ist direkt über leiste, beim beckenknochen

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 17:50 Uhr

ich war eben vorhin im kh, man sah nix , im GBM war ne mini raumforderung nu mehr konnte sie da noch net sagen, gehe morgen FA

Beitrag von mardani 13.06.10 - 17:53 Uhr

Drücke dir die Daumen, dass alles gut geht!

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 17:53 Uhr

#danke

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 17:50 Uhr

in 2 wochen #schock das is mir definitiv zu lang ich werde jetzt alle 2 tage gehen, um endlich gewissheit zu bekommen

Beitrag von lieke 13.06.10 - 18:52 Uhr

Aber wenn du Pech hast sieht man erst in 2, vielleicht sogar 3 Wochen das Herz schlagen? Kann doch nicht dein Ernst sein so lange alle 2 Tage hinzugehen?

Oder hast du einen erhöhtes Risiko für eine ELSS?

Vielleicht wartest du erst mal ab, was dein FA sagt.

LG

Beitrag von sweetstarlet 13.06.10 - 18:54 Uhr

ich hab kein erhöhtes risiko, ich habe allerdings auch ne angsterkrankung, (bin in therapie) , es geht mir nich darum das herz schlagen zu sehen, es geht mir darum eine ELSS auszuschließen , ich möchte nich warten bis ich schmerzgekrümmt in kh geh, sonder vorher gewissheit .

und klar ist das mein ernst, in der ersten ss war ich jede woche im kh weil ich immer rgendwas hatte, die kennen mich schon ;-)

Beitrag von syldine 13.06.10 - 21:36 Uhr

dann hängt das ganze ja wohl auch ein wenig mit deiner Erkrankung zusammen. Aber meinst du nicht, dass du dich durch die Besuche ein wenig reinsteigerst? Das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber vielleicht wäre eine Unterhaltung mit deinem Therapeuten sinnvoller, um auch eine schöne Schwangerschaft genießen zu können und nicht immer wegen etwas anderem Angst zu haben: erst ist es die ELSS, dann ist es, eine FG zu haben, dann ist es, eine Totgeburt zu haben.....
LG und ich wünsch dir noch eine schöne und vor allem unbeschwerte und unkomplizierte SS!

Beitrag von roxy262 14.06.10 - 00:15 Uhr

und für sowas gehen unsere ganzen gelder drauf...

das würd ich ned noch voller stolz ins forum schreiben..

sorry da fehlt mir es verständnis..

Beitrag von sweetstarlet 14.06.10 - 07:31 Uhr

für bitte was gehen deine /eure geler drauf für meine therapie oder was, entschuldige bitte ich zahle die selber , weil die von der kasse nix taugen!

also bitte denk ma über deine wortwahl

  • 1
  • 2